Premiere Lamborghini Lanzador

23. August 2023
Keine Kommentare
1.356 Views
Aktuelles

Premiere Lamborghini Lanzador: Der italienische Hersteller präsentiert auf der Monterey Car Week das Konzeptfahrzeug Lanzador. Es gibt einen Ausblick auf eine konkrete Vision eines zukünftigen rein elektrischen Lamborghini – als vierte Modellreihe von Lamborghini. Das Konzeptfahrzeug Lanzador stellt einen Gran Turismo mit hoher Bodenfreiheit als 2+2-Sitzer vor. Es zeichnet sich durch klare, puristische und technische Formen aus und will eine völlig neue Definition von Leistung zeigen.

 

Lamborghinis Roadmap

Das Konzeptfahrzeug fügt sich in die „Direzione Cor Tauri“-Strategie des italienischen Unternehmens für Supersportler ein – und damit seine 2021 angekündigte Roadmap zur Dekarbonisierung und Elektrifizierung: Nach der Präsentation des V12-Plug-in-Hybrids Revuelto enthüllt Lamborghini nun auf der Monterey Car Week den Vorläufer seines ersten rein elektrischen Modells Lanzador und gibt einen Einblick in das ab 2028 zu produzierende Serienmodell. „Mit dem vierten Modell eröffnen wir ein neues Fahrzeugsegment: das der Ultra GT. Dieses wird den Kunden dank bahnbrechender neuer Technologien ein neues, unvergleichliches Lamborghini-Fahrerlebnis bieten“, sagt Stephan Winkelmann, Chairman und CEO von Automobili Lamborghini.

Das Konzeptfahrzeug soll die Leistung und den Fahrspaß eines Lamborghini-Supersportwagens mit der Vielseitigkeit eines Autos für jeden Tag verbinden. Automobili Lamborghini hat sich vor mehr als zwei Jahren verpflichtet, noch in diesem Jahrzehnt einen leistungsstarken, elektrifizierten Lamborghini zu präsentieren, der dem Herzen und der Seele der Marke treu bleibt.

Fahrzeuggattung Ultra GT

Das vollelektrische Konzeptfahrzeug ist ein Gran Turismo mit einem überraschenden Karosseriestil, völlig neuen Proportionen und einem unvergleichlichen On-Board-Erlebnis durch neue Infotainment-Funktionen. Dazu bietet der Lanzador ein klares Design, das die Hochleistungselemente des Supersportwagens Revuelto mit der lebendigen Vielseitigkeit eines Urus verbindet. „Mit der vierten Modellreihe blicken wir in die Zukunft, ohne unsere DNA zu vergessen. Die ersten Coupés von Lamborghini mit ihren Frontmotoren waren sportlich-elegante, alltagstaugliche Gran Turismo als 2+2-Sitzer. Das Konzept für unsere vierte Modellreihe nutzt unsere Philosophie der Supersportlichkeit in Kombination mit mutigen, neuen Technologien und furchtlosem Design. Damit passt es perfekt in unsere „Direzione Cor Tauri“-Strategie“, erklärt Stephan Winkelmann.