Zusammenarbeit von BMW, Intel und Mobileye für autonomes Fahren?

1. Juli 2016
Keine Kommentare
3.151 Views
Aktuelles

Noch sind die Infos rar, doch BMW Chairman Harald Krueger, Intel CEO Brian Krzanich, und Mobileye Chairman Amnon Shashua haben für heute eine Pressekonferenz anberaumt. Worum es gehen soll, wurde nicht bekannt gegeben – man kann allerdings recht leicht 1 + 1 zusammenzählen: Es ist davon auszugehen, dass die drei Unternehmen für ein autonomes Fahrsystem kooperieren werden. Intel stellt dabei die Rechenleistung, Mobileye die Software und Sensoren und BMW logischerweise das Auto.

Dazu sei gesagt, dass Mobileye und BMW schon seit Jahren zusammenarbeiten, wobei Mobileyes Chief Financial Officer, Ofer Maharshak, unlängst meinte, dass das erste voll-autonome Fahrzeug 2021 auf den Markt kommen soll … und „vermutlich in den nächsten Wochen angekündigt wird“.