400 PS: 508 PEUGEOT Sport Engineered Neo-Performance vorgestellt

21. Februar 2019
677 Views
Aktuelles

Peugeot lässt auf dem Autosalon in Genf mit einem richtig schicken Konzeptfahrzeug aufhorchen – dem 508 PEUGEOT Sport Engineered Neo-Performance. Es kommt mit einer noch zugespitzten Version des ohnehin schon schnittigen Looks des 508 daher und vereint gleich drei Motoren unter dem schicken Blechkleid: Ein 200 PS starker Turbo-Benziner, ein Elektromotor mit 81 kW/110 PS vorn und ein weiterer Elektromotor mit 147 kW/200 PS. Die passende Batterie bringt eine Kapazität von 11,8 kWh mit.

Das reicht nicht nur für äußerst praxistaugliche 50 Kilometer rein elektrische Reichweite nach WLTP und gerade mal 49 Gramm CO2-Ausstoß pro Kilometer, sondern vor allem für Fahrleistungen, die mit dem eines konventionellen Autos mit 400 PS vergleichbar sind – sagt Peugeot. Beispiele? Gern!

  • 0 auf 100 km/h: 4,3 Sekunden
  • 400 Meter aus dem Stand: 12,5 Sekunden
  • 1000 Meter aus dem Stand: 23,2 Sekunden
  • 80-120 km/h: 2,5 Sekunden
  • 80-180 km/h: 9,3 Sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h

 

Damit der Wagen zudem noch anständig Kurven fahren und bremsen kann wurde der 508 Neo-Performance tiefergelegt, um 24 Millimeter vorne und 12 Millimeter hinten breiter gemacht, bekam mächtige Vierkolben-Bremserein mit 380 Millimeterscheiben vorn hinter die schwarzen 20 Zöller gepackt und griffige Michelin Pilot Sport 4S aufgezogen.

Federführend bei der Entwicklung des Projekts war das Team von Peugeot Sport, dass spätestens mit dem Peugeot 308 GTi by Peugeot Sport bewiesen hat, dass es weiß wie man sportliche Straßenwagen baut (von den Rennsport-Erfolgen ganz abgesehen). Überhaupt soll Peugeots Zukunft – bei allen Auflagen und Zwangsmaßnahmen zum Trotz – sportlicher werden. Bruno Famin, Generaldirektor PEUGEOT Sport dazu:

„Wir werden die sportlichsten Modelle in der Geschichte von PEUGEOT entwickeln! Wir haben davon geträumt, die Elektrifizierung macht es möglich“

Wir drücken die Daumen … auch übrigens, dass das betörend schöne Konzept e-Legend von Peugeot (unten) auch irgendwann einmal Realität wird. Apropos Realität: Ob der 508 PEUGEOT Sport Engineered Neo-Performance je auf die Straße kommen wird, steht in den Sternen. Wir sind aber ehrlicherweise skeptisch. Gerade Peugeot hat immerhin eine lange Tradition darin, atemberaubende Konzeptautos zu bauen, nur um sie dann in ein Museum zu stellen und sonst so gut wie nichts weiter mit ihnen anzufangen. Hoffentlich liegen wir damit falsch …

peugeot-e-legend-1-1.457645.43

Profilbild von Johannes Posch

Filme, Videospiele, Technik, Autos, Speis und Trank ... meine Interessen lesen sich wie das 1x1 der Männer-Klischees. Aber so bin ich nun mal. ;) Und das zeigt sich auch in meinem bisherigen Werdegang: Hotelfachschule, dann Videospieljournalist (übrigens bis heute: www.gamers.at), anschließend einige Jährchen bei einer Unternehmensberatung und Digital-Marketing Agentur und nun also hier, bei Alles Auto. Hier darf ich seit Mai 2015 die Geschicke von allem das "online & digital" ist lenken und gestalten ... und "nebenbei" natürlich der Redaktion mit Tests, Fahrberichten und mehr meinen Stempel aufdrücken. Und dabei bin ich natürlich auch immer für Anregungen offen. Fragen und vor allem Anregungen sind also jederzeit willkommen. :)

Kommentar abgeben