ALLES AUTO Aktion: Heft 04/20 nach Hause erhalten

23. März 2020
2.320 Views
Aktuelles

In Zeiten des Coronavirus ist es am sichersten, die eigenen vier Wände nur für unbedingt notwendige Tätigkeiten zu verlassen. Wer meint, ein Besuch in der Trafik gehöre nicht dazu, es aber gleichzeitig schade findet, auf die neueste ALLES AUTO Ausgabe verzichten zu müssen, dem kann geholfen werden:

Im Zuge einer einmaligen Aktion bieten wir allen Interessierten an, sich die neueste ALLES AUTO Ausgabe 04/20 (erhältlich ab Mittwoch, den 25.03.) per Post nach Hause schicken zu lassen.

Wie das geht? Ganz einfach!

Sie überweisen einmalig 5 Euro an die Kontonummer AT13 2011 1310 0250 2155 der gefco Verlagsgesmbh & Co. KG und fügen als Verwendungszweck Ihren Namen und Ihre Adresse ein. Dann erhalten Sie umgehend die neueste ALLES AUTO Ausgabe 04/20 per Post.

Inklusive Rechnung, die Sie dann natürlich nicht mehr bezahlen müssen (dient lediglich als Beleg). Bitte unbedingt den vollen Namen und die komplette Adresse einfügen, damit Ihr ALLES AUTO Exemplar auch sicher ankommt. Dabei handelt es sich um eine einmalige Aktion, die mit keinem Abo-Zwang verbunden ist.

Dennoch wäre es eine gute Idee, bei dieser Gelegenheit gleich auf ein ALLES AUTO Abo umzusteigen. Das kostet für ein ganzes Jahr nur 22 Euro und enthält 10 Print-Ausgaben sowie ein Test-Extra-Heft. Plus als Zusatz-Goodie die entsprechenden ePaper-Ausgaben. Genauer gesagt erhalten Sie mit dem inkludierten ePaper-Abo nicht nur zukünftige Hefte, Sie haben ab sofort Zugriff auf sämtliche erschienenen ALLES AUTO-Ausgaben als ePaper ab Heft 1-2/2017.

Zur Abo-Bestellseite geht es hier.

Übrigens: ALLES AUTO gibt es nicht nur in der Trafik oder als Abo. Auch im Lebensmittelhandel (z.B. bei Billa, Merkur oder Spar) ist die jeweils aktuelle Ausgabe selbstverständlich erhältlich.

Kommentar abgeben