Aston Martin DB11 geleaked

29. Februar 2016
Keine Kommentare
4.076 Views
Aktuelles

Ein Hauch DBX, eine Prise DB10 und eine anständige Grundmenge Aston Martin-Proportionen. Eines steht fest: Niemand wird den DB11 für etwas Anderes halten als „den neuen Aston Martin“. Der Nachfolger des DB9 ist eine würdige Weiterentwicklung des großen Power-Coupés, das mit interessanten Facetten in der Dachlinie und C-Säule, vor allem aber beim Heck für futuristische Impulse sorgt. Auch das Gesicht wurde freilich etwas nachgeschärft – die Nase flacher an die Straße geholt und die Scheinwerfer modernisiert.

Auch unter dem schicken Briten-Blech ist freilich alles neu. Zum Beispiel der Motor: der DB11 ist vorerst einzig mit einem neuen, 5,2 Liter V12 mit Biturbo-Aufladung zu haben … so gefällt uns „downsizing“. Das Aggregat dürfte rund 600PS leisten. Etwas später wird auch noch ein kleinerer Motor folgen … wobei „kleiner“ relativ ist: Ein 4 Liter V8, ebenfalls mit Biturbo-Aufladung, aus dem Hause Mercedes-AMG soll das „Einstiegsmodell“ befeuern. Nähere Infos gibt’s freilich erst morgen, wenn der Wagen dann auch WIRKLICH enthüllt wird. Bis dahin kann man ja aber immerhin mal wieder und wieder die Bilder des schicken Coupés bewundern …