8_aa0504

Audi A4 1,8

2. Januar 2001
1.752 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Audi
Klasse:Limousine
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:125 PS
Testverbrauch:9,3 l/100km
Modelljahr:1998
Grundpreis:28.664 Euro

Der A4 zählt trotz seines hohen Preises zu den Top-Sellern in der Mittelklasse, bürgt doch der noble Deutsche für gediegenes Ambiente und Top-Qualität. Die Ausstattung umfaßt Feines (z. B. Klimaautomatik), läßt aber dennoch genug Extras offen. Klassen-Mittelmaß: das Raumangebot inklusive Gepäckabteil. Immerhin ist der Kofferraum gut nutzbar und serienmäßig variabel zu erweitern. Plus: genügend Ablagen. Der Fünfventil-Vierzylinder läuft etwas brummig, sorgt aber für ausreichend Vortrieb und hält den Spritkonsum im Rahmen. Straff-komfortables Fahrwerk mit Filter-Schwächen auf kurzen Unebenheiten. Die leichtgängige, hochpräzise Lenkung macht den A4 extrem handlich. Weitere Pluspunkte: exakt-geführte Schaltung, gut dosierbare, kräftige Bremsen. Hoher passiver Sicherheits-Standard inklusive vier Airbags, Umwelt-Check ohne Lücken. Positiv für die Bilanz: Vollverzinkung und gute Wiederverkaufs-Chancen.

Technik

R4, 5-Ventil-Technik, 1781 ccm, 92 kW (125 PS) bei 5800/min, max. Drehmoment 173 Nm bei 3950/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4479/1733/1415 mm, Wendekreis 11,1 m, Servo, Reifendimension 195/65 R 15, Tankinhalt 62 l, Kofferraumvol. 440 l, Leergewicht 1205 kg, zul. Ges.-Gew. 1755 kg, 0-100 km/h 10,5 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 10,2 sec, Spitze 205 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/ Mix) 12,2/6,6/8,6 l, Testverbr. 9,3 l ROZ 95
Preis: S 366.490,- (Aut.: S 392.660,-)

Profilbild von Johannes Posch

Filme, Videospiele, Technik, Autos, Speis und Trank ... meine Interessen lesen sich wie das 1x1 der Männer-Klischees. Aber so bin ich nun mal. ;) Und das zeigt sich auch in meinem bisherigen Werdegang: Hotelfachschule, dann Videospieljournalist (übrigens bis heute: www.gamers.at), anschließend einige Jährchen bei einer Unternehmensberatung und Digital-Marketing Agentur und nun also hier, bei Alles Auto. Hier darf ich seit Mai 2015 die Geschicke von allem das "online & digital" ist lenken und gestalten ... und "nebenbei" natürlich der Redaktion mit Tests, Fahrberichten und mehr meinen Stempel aufdrücken. Und dabei bin ich natürlich auch immer für Anregungen offen. Fragen und vor allem Anregungen sind also jederzeit willkommen. :)

Kommentar abgeben