Dynamic photo, 
Colour: electric green

Audi auf der Vienna Autoshow

8. Januar 2018
705 Views
Aktuelles

Audi setzt bei der Bestückung seines Standes auf der Vienna Autoshow auf Vielseitigkeit. Highlight Nummer eins ist das Flaggschiff der Marke, der neue Audi A8, der für sportliche Eleganz, wegweisende Technologien und erstklassige Verarbeitung steht. Mit mehr als 40 Fahrerassistenzsystemen und der neuen Designsprache repräsentiert der A8 die Zukunft der Luxusklasse … sagt Audi.

Darüber hinaus werden zwei Österreich-Premieren gezeigt: der Audi RS 4 Avant und der Audi A7 Sportback. Ersterer schickt sich dabei an, mit Platz für die ganze Familie und satten 450 PS Leistung der sportliche Wunderwutzi aus Ingelstadt zu werden, während sich beim Audi A7 Sportback – zumindest bis auch hier die RS-Version kommt – erst einmal alles um das athletische Design dreht.

Ein weiterer Publikumsmagnet verspricht die Studie zum Audi e-tron quattro concept zu werden, die erstmals in Österreich zu sehen sein wird. Die Serienversion dieses Elektro-SUV mit bis zu 500 Kilometern Reichweite soll bereits Ende 2018 in den Markt starten.

Sei der Erste der abstimmt.
Profilbild von Johannes Posch

Filme, Videospiele, Technik, Autos, Speis und Trank ... meine Interessen lesen sich wie das 1x1 der Männer-Klischees. Aber so bin ich nun mal. ;) Und das zeigt sich auch in meinem bisherigen Werdegang: Hotelfachschule, dann Videospieljournalist (übrigens bis heute: www.gamers.at), anschließend einige Jährchen bei einer Unternehmensberatung und Digital-Marketing Agentur und nun also hier, bei Alles Auto. Hier darf ich seit Mai 2015 die Geschicke von allem das "online & digital" ist lenken und gestalten ... und "nebenbei" natürlich der Redaktion mit Tests, Fahrberichten und mehr meinen Stempel aufdrücken. Und dabei bin ich natürlich auch immer für Anregungen offen. Fragen und vor allem Anregungen sind also jederzeit willkommen. :)

Kommentar abgeben