BMW 320d xDrive Touring Ö-Paket Aut.

30. Dezember 2008
Keine Kommentare
2.173 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:BMW
Klasse:Kombi
Antrieb:Allrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:177 PS
Testverbrauch:7 l/100km
Modelljahr:2008
Grundpreis:46.134 Euro

Nach dem Facelift gibt´s beim 3er-BMW erstmals die Kombination Allrad und Vierzylinder-Diesel

Nach dreieinhalb Jahren Bauzeit unterzieht BMW seine Bestseller-Reihe einem umfassenden Facelift. Vorne wie hinten sichtet der Kenner am 3er neue Leuchten, frische Schürzen und umgemodelte Hauben, dazu sorgen spezielle Seitenschweller und eine breitere Spur für mehr Dynamik. Aufmöbeln gab´s auch innen, neue Farben und hochwertigere Materialien sorgen für mehr Wohlfühl-Atmosphäre, dazu wurde das umstrittene zentrale Bedien-System iDrive überarbeitet, es geht jetzt einfacher und besticht durch eine wirklich schöne Grafik.
Ein Highlight abseits der Optik-Maßnahmen ist die erst jetzt erhältliche Kombination Vierzylinder-Diesel und Allrad. Der Zweiliter-Selbstzünder arbeitet kultiviert und kräftig, der ausgeklügelte Allradantrieb namens xDrive untermauert die fahrdynamische Souveränität – mehr BMW braucht eigentlich kein Mensch. Allerdings: Rechnet man zum nicht gerade günstigen Basis-Preis des 320d noch die praktische Kombi-Karosserie, das obligate Österreich-Paket, den Allradantrieb und das formidable Automatik-Getriebe dazu, ist man rasch zehn weitere Tausender los.

FAHREN & FÜHLEN
Der kultivierte Vierzylinder-Diesel schiebt fast ohne Turboloch kräftig an und harmoniert gut mit der mehr als gelungenen Sechsgang-Automatik. Schwergängige, aber präzise und direkte Lenkung. Das straffe Fahrwerk filtert brav, Top-Traktion dank aufwändigem Allradantrieb, sehr sicher in schnellen Kurven. 1A-Bremsanlage, gute (Aufpreis-)Sportsitze mit teilweise mühsamer manueller Verstellung.

PLATZ & NUTZ
Vorne viel Platz, Fond und Kofferraum schaffen Mittelmaß. Sinnvolle Lade-Features (z.B. die automatische Gepäckraumrollo, separat zu öffnendes Heckfenster, Skisack). Ausreichende, aber kleine Ablagen, mäßige Karosserie-Übersicht, großer Wendekreis. Sitzposition sehr gut, zentrales Bedien-System iDrive nun durchaus durchschaubar.

DRAN & DRIN
Mit Ö-Paket gut bestückt, dennoch bleiben viele (teure) Extras. Top-Verarbeitung und -Materialien. Auch Schaltgetriebe lieferbar, nicht jedoch Radar-Tempomat, Sportfahrwerk oder Aktivlenkung.

SICHER & GRÜN
Klassenübliche Sicherheitsausstattung plus Runflat-Reifen, Kurvenlicht und zusätzliche Isofix-Halterungen am Beifahrersitz gegen Aufpreis. Abgase natürlich rußgefiltert, angesichts feiner Fahrleistungen & Allrad sparsam beim Verbrauch.

PREIS & KOSTEN
Mit Vierzylinder-Diesel, Allrad und Automatik ist der ziemlich teure 3er-BMW zur Zeit ziemlich einzigartig, den etwas billigeren Audi A4 gibt´s etwa nur handgeschalten. Die zweijährige Garantie lässt sich gegen Aufpreis auf vier Jahre verlängern, das Antidurchrost-Versprechen lautet auf zwölf Jahre, der Mobilitäts-Schutz gilt ein Autoleben lang.

FAZIT: :
Sportlicher & sparsamer Diesel-Allrad-Kombi zum saftigen Tarif.

Dezent überarbeitet, vor allem das neu gestaltete iDrive gefällt

TECHNIK
R4, 16V, Turbo, 1995 ccm, 130 kW (177 PS) bei 4000/min, max. Drehmoment 350 Nm bei 1750-3000/min, Sechsgang-Automatik, Allradantrieb, Scheibenbremsen v/h (bel.), L/B/H 4527/1817/ 1418 mm, Radstand 2760 mm, 5 Sitze, Wendekreis 11,8 m, Reifendimension 205/55 R 16, Tankinhalt 61 l, Reichweite (bis Tankreserve) 780 km, Kofferraumvolumen 460-1385 l, Leergewicht 1680 kg, zul. Gesamtgewicht 2145 kg, max. Anh.-Last 1600 kg, 0-100 km/h 8,7 sec, Spitze 220 km/h, Steuer (jährl.) EUR 699,60, Werkstätten in Österreich 67, Inspektion/Ölwechsel verschleißabhängig, Normverbrauch (Stadt/außerorts/Mix) 8,0/ 4,9/6,0 l, Testverbrauch 7,0 l Diesel, CO2 (Norm/Test) 159/185 g/km
Preis: EUR 46.134,-

Serienausstattung: Front- und Seitenairbags vorne, durchgehende Kopfairbags, Bremsassistent, el. Stabilitätskontrolle, Isofix, Reifendruckkontrolle, autom. abblend. Innenspiegel, Bergabfahrhilfe, Regen- und Lichtsensor, Klimaautomatik, Skisack, CD-Radio inkl. 6 LS sowie Lenkrad-FB und AUX-Anschluss, Tempomat, Einparkhilfe h, Nebelscheinwerfer, Aluräder etc.
Extras: E-Panorama-Glasdach EUR 1635,-, Lederpolsterung inkl. Sitzheizung v EUR 2462,-, Metallic-Lack EUR 894,-, Navigation DVD/Festplatte EUR 2372,-/ EUR 3046,- (TV dazu EUR 1166,-), Holz-Dekor ab EUR 499,-, Dynamic Paket (Bi-Xenon, Sportsitze, Sport-Lenkrad, 17 Zoll-Räder mit Reifen 225/45) EUR 2164,- (M-Sportlenkrad dazu, EUR 117,-), HiFi-Lautsprecher ab EUR 648,-, USB-Schnittstelle EUR 337,-, Fernlicht-Assistent EUR 168,-, Einparkhilfe v EUR 363,-, Bi-Xenon-Licht EUR 1056,- (Kurvenlicht dazu EUR 473,-), Handy-Vorbereitung Bluetooth EUR 985,- (Sprachsteuerung dazu EUR 194,-), etc.


Fotos: Robert May

Diesen Test finden Sie in ALLES AUTO 11/2008