Buchtipp: Eifel Rallye Festival 2011-2022

31. August 2023
Keine Kommentare
815 Views
Aktuelles

Historische Rallyeautos nicht bloß im Museum, sondern in Aktion erleben – das wünscht sich jeder, dessen Herz für den Sport schlägt. Wenn dann noch traumschöne Strecken in der Vulkaneifel dazukommen, ein Wochenende mit Scharen von Gleichgesinnten, Rallye-Meister von einst und jetzt zum Anfassen und nicht zuletzt die aufregenden Autos aus allen Epochen – dann ist in Daun Eifel Rallye Festival.

Das offizielle Buch ist nicht nur die Chronik des Festivals: Mit den Stars der Szene von einst und jetzt und mit den schönsten Originalautos und Nachbauten aus der Rallye-Geschichte ist es gleichsam ein Who’s Who des Sports. Wo sonst konnte und kann man Walter Röhrl, Stig Blomqvist, Harald Demuth, Thierry Neuville und Armin Schwarz mit den automobilen Klassikern noch einmal auf Strecke zaubern sehen?

Erleben Sie die Highlights aus den ersten zehn Jahren Histo-Rallye mit Autos, die sonst nie zu sehen sind, etwa den Gruppe-S-Audi, den wiederaufgebauten Safari-Stratos oder Exoten vom Jidé bis zum Clan Crusader. Das Eifel Rallye Festival bietet einen einmaligen Querschnitt durch die Rallye-Historie mit den Klassikern von Mini und Volvo PV544 über Gruppe-4-Legenden wie Stratos und Ascona 400, mit den unvergessenen Gruppe-B-Monstern, den Stars der Gruppe A von Lancia bis Subaru sowie mit den spektakulären World Rally Cars.

Technische Daten:
Verlag: McKlein Publishing
Autoren: Jürgen Hahn
Format: 29,7 x 21 cm, Hardcover
Seiten: 304
Fotos: 352 in Farbe und 5 in Schwarzweiß
Sprachen: Deutsch, Englisch
ISBN: 978-3-947156-55-9
Preis: 50.00 Euro, erhältlich bei: www.rallyewebshop.com