Chrysler Voyager SE 2,5 TD

2. Januar 2001
1.800 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Chrysler
Klasse:Van
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:116 PS
Testverbrauch:9,4 l/100km
Modelljahr:1998
Grundpreis:29.193 Euro

Der bullige Turbodiesel-Motor agiert drehmoment- und leistungsstark, doch nicht übertrieben kultiviert. Dafür werkt er erstaunlich sparsam. Die relativ präzise Lenkung macht den Voyager überraschend agil. Problemloses Fahrverhalten, schwergängige, aber standfeste Bremsen. Bis auf die gewöhnungsbedürftige Fuß-Feststellbremse tadellose Bedienung. Straff-bequeme Sitze mit wenig Seitenhalt, die etwas stoßige Federung wird mit zunehmender Beladung sanfter. Die Basis-Version SE Family enthält genug Gutes, Klima und ABS sind Serie. Viel Platz vorne, zwei praktische Schiebetüren ermöglichen bequemen Einstieg in den großzügig dimensionierten Fond. Das Gepäckabteil des Fünfsitzers erreicht dank geteilt umlegbarer zweiter Reihe beachtliche Dimensionen. Keine groben Sicherheits-Mängel, dafür patzt man bei den Umwelt-Punkten.

Technik

R4, Turbo, 2499 ccm, 85 kW (116 PS) bei 4000/min, max. Drehmoment 266 Nm bei 1800/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v (bel.), Trommeln h, ABS, L/B/H 4733/1950/1740 mm, Wendekreis 11,5 m, Servo, Reifendim. 215/65 R 15, Tankinhalt 75 l, Kofferraumvol. 450-4140 l, Leergew. 1915 kg, zul. Ges.-Gew. 2540 kg, 0-100 km/h 14,0 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 9,9 sec, Spitze 175 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/Mix) 11,4/7,2/8,7 l, Testverbr. 9,4 l Diesel
Preis: S 399.900,-

Kommentar abgeben