Citroën Xsara Picasso 1,8i

19. April 2001
1.057 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Citroën
Klasse:Van
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:115 PS
Testverbrauch:8,6 l/100km
Modelljahr:2000
Grundpreis:19.798 Euro

Der 1,8-Liter-16V – die Top-Motorisierung beim Citroën-Kompaktvan – wirkt zäh und neigt im Kaltlauf sowie beim Beschleunigen zum Ruckeln, läuft jedoch recht kultiviert, liefert ausreichende Fahrleistungen und ist durchaus sparsam. Überzeugend, das Fahrwerk: sicheres Kurvenverhalten, gute Traktion, komfortable Federung. Halbwegs direkte, leichtgängige Lenkung ohne Antriebseinflüsse, exakte, über kurze Wege geführte Schaltung, wirkungsvolle Bremsen. Im Innenraum herrschen großzügige Platzverhältnisse, die Sitze bieten jedoch Anlass zur Kritik: Vorne offerieren sie wenig Seitenhalt, hinten stört die harte Polsterung. Riesiger, gut nutzbarer und praktisch erweiterbarer Laderaum, zahlreiche Ablagen, viele nützliche Details (z. B. herausnehmbares Einkaufswagerl). Magere Grund-Ausstattung, gefälliges Design, ordentliche Verarbeitung, jedoch teilweise billige Materialien. Passable Serien-Sicherheit, günstiger Preis.

TECHNIK
R4, 4-Ventil-Technik, 1749 ccm, 85 kW (115 PS) bei 5500/min, max. Drehmoment 163 Nm bei 4000/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v (bel.), Trommeln h, ABS, L/B/H 4276/1751/1637 mm, 5 Sitze, Wendekreis 11,5 m, Servo, Reifendim. 185/65 R 15, Tankinhalt 55 l, Kofferraumvolumen 550-2128 l, Leergewicht 1245 kg, zul. Gesamtgewicht 1795 kg, 0-100 km/h 10,8 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 9,9 sec, Spitze 190 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/ Mix) 10,8/5,9/7,7 l, Testverbr. 8,6 l ROZ 95
Preis: S 271.200,-

Kommentar abgeben