Evantra Millecavalli: das stärkste Auto aus Italien

30. Mai 2016
1.740 Views
Aktuelles

Es gibt mehr kleine Autohersteller, als man denkt. Und die meisten davon bauen Sportwagen. Und die meisten davon sind wiederum aus der Kategorie „irgendwie gestört“. Das klingt hart, kann aber zumindest in Hinblick auf den Evantra Millecavalli nicht anders gesagt werden. Der nach viel getease nun endlich vorgestellte Sportwagen beherbergt einen über 1000 PS starken, eigens entwickelten 7,2 L V8-Motor mit Biturbo-Aufladung, der maximal 1200 NM Drehmoment entwickelt.

Kombiniert mit einem geschätzten Gesamtgewicht von knapp über 1300 kg ist es wenig überraschend, dass die Italiener bereits jetzt mit Fabelwerten aufhorchen lassen dürfen: 2,7 Sekunden dauert der Sprint auf Tempo 100.

Seine Premiere feiert der Wagen nächste Woche, auf dem Salone Auto Torino.

Kommentar abgeben