Ford Fiesta ST enthüllt

25. Februar 2017
2.678 Views
Aktuelles

Der Ford Fiesta ST der letzten Generation war wohl der beliebteste, weil spaßigste Kleinwagen in der Alles Auto Redaktion.

Jetzt wurde endlich sein Nachfolger auf dem Genfer Autosalon enthüllt. Und das sogar als sportlicher Dreitürer. Von der Optik her hat sich besonders bei der Front nicht viel verändert, lediglich geglättet und modernisiert wurde sie. Die Heckansicht wird jetzt allerdings von waagerechten Rückleuchten dominiert. Das kannten wir ja schon vom „normalen“ Modell. Zum ST wird der Fiesta aber erst durch die sportlichen Anbauteile wie Dachspoiler, Diffusor und vergrößerte Lufteinlässe.

Die große Überraschung kommt aber jetzt. Die Rennsemmel wird von einem neu entwickeltem 1,5l Dreizylinder mit Zylinderabschaltung angetrieben. Dieser versammelt muntere 197 Pferde unter der Motorhaube.

6 Kommentare

Kommentar abgeben