Kann ein Focus RS mit einem Rally-Wagen mithalten?

13. Dezember 2016
1.874 Views
Aktuelles

Der Focus RS ist aktuell vermutlich der geilste Hot-Hatch am Markt. Sicher: ein AMG45 hat mehr Power und ein M135i mehr Zylinder, doch das Gesamtpackage spricht zumindest mich beim Ford definitiv am meisten an. 350 PS, Allrad-Antrieb, Drift-Modus, kerniger Klang und eine böse Optik verbinden sich hier zu einem derben, aber ungemein spaßigen Ganzen.

Auf der Straße Spaß zu machen ist aber immer noch etwas ganz anderes, als im Rally-Einsatz schnell zu sein. Ob der Focus auch das kann, fand die Team O’Neil Rally School in Dalton, New Hampshire heraus. Sie ließ den Focus RS – fast ohne Modifikationen (Dämpfer und Räder wurden getauscht und das ABS deaktiviert) – gegen ein oldschooliges, aber perfekt eingestelltes Rally-Auto antreten. Im konkreten Fall gegen einen Subaru Impreza WRX STi …

Sei der Erste der abstimmt.

Kommentar abgeben