Mercedes-AMG E 63 T-Modell vorgestellt

5. Februar 2017
4.352 Views
Aktuelles

Vor einiger Zeit hatten wir bereits das Vergnügen, den neuen Mercedes-AMG E63 ausgiebig zu testen. Nun stellte Mercedes auch die Kombi-Version des unglaublich performanten Business-Gleiters vor, das E63 T-Modell.

Wie in der Limousine sorgen der 4,0‑L iter-V8-Biturbomotor mit bis zu 450 kW (612 PS) Leistung und der vollvariable Allradantrieb AMG Performance 4MATIC+ für atemberaubende Performance – sowohl in geraden Linien, vor allem aber auch in Kurven. In ersterem Fall dauert der Spurt von 0 auf 100 km/h gerade einmal 3,5 Sekunden. Das ist die neue Bestmarke im Kombi-Segment … und wohlgemerkt deutlich schneller als so mancher, „purer Sportwagen“.

Hier die technischen Daten der beiden Modelle im Überblick:

e63t_daten

Zudem blieb dem Kombi natürlich auch das AMG-Setup der Limousine erhalten – es gibt also nach wie vor einen „Drift-Modus“. Wir können es jedenfalls kaum erwarten den neuen König der Power-Kombis mal zu fahren.

Kommentar abgeben