Opel Corsa 1,6 Turbo GSi

28. Januar 2008
1.151 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Opel
Klasse:Kleinwagen
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:150 PS
Testverbrauch:8,7 l/100km
Modelljahr:2007
Grundpreis:21.400 Euro

Sein Revier ist die Kurve: neuer Opel Corsa GSi mit 150 Turbo-PS

Der Opel Corsa wird mit der Zeit zum Voll-Sortimenter: Vom vernünftigen und sparsamen 60 PS-Einstiegsmodell bis zum kampflustigen OPC mit 192 PS reicht die Palette. Die Lücke zwischen Letzterem und dem 125-PS-Sauger schließt nun der GSi. Früher bedeuteten diese drei Zusatz-Buchstaben allerdings Topmodell, heute ist es quasi die vernünftige Sport-Version – so werkt unter der Haube der aus dem OPC bekannte 1,6-Liter-Turbo. Das auf 150 PS gedrosselte Triebwerk sorgt für feine Fahrleistungen, die nahe an denen des OPC liegen – den der GSi mittels optionalem Optik-Paket auch fürs Auge ziemlich nahe kommt.
In Sachen Alltagstauglichkeit hat der Neue die Nase vorn. Denn gegen 500 Euro Aufpreis gibt´s ihn auch als Fünftürer. Und das serienmäßige Sportgestühl bietet deutlich mehr Alltagskomfort als die OPC-Schalensitze.
Wermutstropfen ist das hart abgestimmte Fahrwerk, Stöße kommen fast ungefiltert durch, trotz der 16-Zoll-Winterräder des Testwagens. In Summe ist der 3000 Euro billigere GSi dennoch die bessere Wahl, wenn´s um Kleinwagen-Sport bei Opel geht.

FAHREN & FÜHLEN
Nach einer kurzen Gedenksekunde liefert der Turbo-Benziner Top-Fahrleistungen und -Elastizitätswerte. Leichtgängige und exakte Schaltung, präzise und sehr direkte Lenkung. Fahrwerk: sportlich-hart. Neutrales Eigenlenkverhalten und dank ESP keine bösen Lastwechsel-Überraschungen. Minus: Spurrillen-Anfällig und schlechter Geradeauslauf. Die Bremsen packen kräftig zu, die Sport-Sitze bieten guten Seitenhalt.

PLATZ & NUTZ
Genügend Bewegungsfreiheit für die Passagiere in beiden Reihen. Das Kofferraumvolumen liegt auf Klassenniveau. Dank doppeltem Ladeboden entsteht eine beinahe ebene Ladefläche. Minus: wenig Ablagen. Plus: 1A-Ergonomie und -Sitzposition.

DRAN & DRIN
Gute Serien-Mitgift, gegen Extra-Geld gibt´s noch viele Annehmlichkeiten bis hin zu Lenkrad-Heizung und DVD-Navi. Willkommene Sport-Optik außen, innen dezent athletisch.

SICHER & GRÜN
Klassenüblich mit Sicherheits-Goodies bestückt, optional gibt es Kurvenlicht und Isofix für den Beifahrersitz. Akzeptabler Verbrauch.

PREIS & KOSTEN
Rund 3000 Euro billiger gibt´s einen Ford Fiesta ST oder Mitsubishi Colt CZT, 800 Euro überm GSi liegt der VW Polo GTI. Zwei Jahre Fahrzeug-Garantie inklusive Mobilität, zwölf Jahre gegen Durchrosten. Als starker Benziner voraussichtlich nur durchschnittliche Werthaltung.

FAZIT: :
Der bessere OPC? Zumindest deutlich günstiger und alltagstauglicher.

TECHNIK
R4, 16V, Turbo, 1598 ccm, 110 kW (150 PS) bei 5000/min, max. Drehmoment 210 Nm bei 1850-5000/ min, Sechsgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), L/B/H 3999/1713/1487 mm, Radstand 2511 mm, 5 Sitze, Wendekreis 10,2 m, Reifendimension 215/45 R 17, Tankinhalt 45 l, Reichweite (bis Tankreserve) 440 km, Kofferraumvolumen 285-1100 l, Leergewicht 1180 kg, zul. Gesamtgew. 1695 kg, max. Anh.-Last -, 0-100 km/h 8,1 sec, 60-100 km/h (im 4./5. Gang) 6,5/8,3 sec, Spitze 210 km/h, Steuer (jährl.) EUR 567,60, Werkstätten in Österreich 222, Inspektion/Ölwechsel alle 30.000/30.000 km, Normverbrauch (Stadt/außerorts/Mix) 10,5/ 6,4/7,9 l, Testverbrauch 8,7 l ROZ 95 (entspricht 203 g/km CO2)
Preis: EUR 21.400,-

Serienausstattung: Front-, Seiten- und Kopfairbags v, ABS, ESP, Isofix-Halterungen h, aktive Kopfstützen v, Klimaanlage, MP3-fähiges CD-Radio inkl. 7 LS, beheizbare E-Außenspiegel, Sportsitze, E-Fensterheber, Nebelscheinwerfer, Sport-Lederlenkrad, Alufelgen, OPC-Paket 1 (Schweller rundum in Wagenfarbe, Heckspoiler, Chrom-Sportauspuff), FB-Zentralsperre etc.
Extras: Brilliant-Lack EUR 131,-, Metallic-Lack EUR 412,-, aktives Kurvenlicht inkl. Abbiegelicht EUR 362,-, el. Panorama-Glas-Schiebedach EUR 846,-, Einparkhilfe h EUR 371,-, Isofix-Halterung Beifahrersitz EUR 96,-, OPC-Paket 2 (OPC-Heckspoiler, OPC-Sportlenkrad, Stoßfänger in OPC-Design) EUR 2112,-, Sommer-Paket (Klimaautomatik und Heizung/Belüftungssystem h) EUR 548,-, Technik-Paket (Tempomat und Bordcomputer) EUR 371,-, Winter-Paket (Sitz- und Lenkrad-Heizung) EUR 401,-, DVD-Navigationssystem inkl. CD-Wechsler EUR 1791,-, Bluetooth-Freisprecheinrichtung EUR 383,- etc.


Foto: Robert May

Diesen Test finden Sie in ALLES AUTO 12/2007

Kommentar abgeben