Porsche 911 GT2 RS und/mit Forza Motorsport 7 enthüllt

12. Juni 2017
3.121 Views
Aktuelles

Microsoft nutzte die gerade stattfindende E3 (Electronic Entertainment Expo) in Los Angeles, um nicht nur Forza Motorsport 7 (Trailer siehe ganz unten), sondern vor allem auch den neuen Porsche 911 GT2 RS vorzustellen. Das ist eine absolute Neuheit. Noch nie zuvor wurde ein Supersportwagen – und schon gar nicht der stärkste 911er aller Zeiten – bei einem Videospiel-Event vorstellt. Und doch entschied sich Porsche genau das zu tun.

Forza7_Standard_Boxshot_3D_LeftWährend der Pressekonferenz von Microsoft, auf der mit der Xbox One X unter anderem auch die stärkste Konsole aller Zeiten vorgestellt wurde, enthüllte Microsoft passend dazu also auch gleich den finalen Look des stärksten 911ers aller Zeiten. Rund 700 PS wird der Turbo-bewaffnete GT2 RS leisten – und auch dementsprechend brachial aussehen. In der Tat ist er in Sachen Design deutlich näher am Rennwagen als am Straßen-Elfer: Riesiger Spoiler, zahlreiche Lüftungsschlitze, aggressive Splitter und teils offene Radkästen prägen den kompromisslosen Look des GT2 RS.

Was er kosten wird, ist noch ebenso offen wie die genauen technischen Daten … was aber auch daran liegt, dass die passende Pressemeldung von Porsche noch fehlt. Sobald diese ausgesendet wird, reichen natürlich auch wir die entsprechenden Details nach. Bis dahin: schwelgt einfach in dem brutalen Look des 2018er GT2 RS und freut euch auf den Herbst diesen Jahres. Da werden wir alle ihn nämlich zu verhältnismäßig geringen Kosten testen können … im neuen Forza Motorsport 7 nämlich. Dieses erscheint am 3. Oktober 2017. Und zwar für die Xbox One (auch die alten, natürlich, wenn auch dort ohne 4K-Auflösung) sowie den PC.

Kommentar abgeben