Porsche stellt den Panamera Turbo S E-Hybrid vor

24. Februar 2017
1.448 Views
Aktuelles

Unglaubliche 680, in Worten: Sechshundertachtzig, Pferde hat der Panamera Turbo S E-Hybrid unter seiner Haube. Diese schöpft er, als bisher zweiter Panamera, aus seinem Doppelherz, das aus dem 550PS starken V8 des „normalen“ Turbo und einem 136 PS Elektromotor besteht. Dieser bewegt die Luxuslimousine bis zu 50 Kilometer rein elektrisch, sagt der Hersteller.

So bewaffnet schießt der Panamera in nur 3,4 Sekunden auf 100 und stürmt munter bis 310 Km/H weiter. Dabei behält er stets seinen Durst im Griff und benötigt im EU-Fahrzyklus lediglich 2,9 l/100km.

Aufgeladen wird der Plug-in Hybrid mittels 230 Volt Anschluss innerhalb von 6 Stunden. Zu haben ist das neue Topmodell der zweiten Panamera-Generation ab Juli 2017. Preislich startet der Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid bei € 189.051,- beziehungsweise € 202.555 in der 150 mm gestreckten Langversion (mit serienmäßiger Hinterachslenkung)

 

Kommentar abgeben