Skoda Octavia Combi GLX TDI 4×4

4. Januar 2001
1.269 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Skoda
Klasse:Kombi
Antrieb:Allrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:90 PS
Testverbrauch:6,1 l/100km
Modelljahr:1999
Grundpreis:20.147 Euro

Mit Allrad-Antrieb und zwei Zentimetern Bodenfreiheits-Plus ist der 4×4-Octavia bestens für Feldwege gerüstet, der Traktions-Vorteil bei Nässe und Schnee wertet die ohnehin untadeligen Fahreigenschaften nochmals auf. Die Federung kommt auch mit kurzen Schlägen gut zurecht, die direkt-präzise Lenkung und die angenehm zu bedienende Schaltung sorgen für Fahrfreude. Der 90-PS-TDI hat mit dem Mehrgewicht spürbar zu kämpfen, untermotorisert ist man jedoch nicht. Solide und robuste, nicht unbedingt hochwertige Einrichtung, die GLX-Variante wartet mit den gängigsten Komfort-Goodies auf. Thema Platz: vorne genug, hinten fehlt es an Knieraum. Das variabel erweiterbare Ladeabteil büßt wegen des 4×4-Antriebs gehörig ein, ist aber immer noch ausreichend groß. Nicht vergessen wurde auf die passive Sicherheit, einziges Umwelt-Minus: die Lacke ohne Wasserbasis.

Technik

R4, Turbo, 1896 ccm, 66 kW (90 PS) bei 4000/min, max. Drehmoment 210 Nm bei 1900/min, Fünfgang-Getriebe, perm. Allradantrieb, Scheibenbr. v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4511/ 1731/1473 mm, 5 Sitze, Wendekreis 10,8 m, Servo, Reifendim. 195/65 R 15, Tankinh. 55 l, Kofferraumvol. 448-1412 l, Leergewicht 1418 kg, zul. Gesamt-Gewicht 1950 kg, 0-100 km/h 15,2 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 11,0 sec, Spitze 173 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/ Mix) 7,3/4,9/5,8 l, Testverbrauch 6,1 l Diesel
Preis: S 275.990,-

Kommentar abgeben