Skoda Octavia Combi TDI 4×4 Elegance

3. April 2002
2.192 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Skoda
Klasse:Kombi
Antrieb:Allrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:101 PS
Testverbrauch:6,4 l/100km
Modelljahr:2001
Grundpreis:23.980 Euro

Die Meriten des 1,9-Liter-Diesel-Direkteinspritzers sind bekannt: zwar relativ rauer Lauf, aber kräftiger Antritt schon bei niedrigen Drehzahlen, ordentlicher Durchzug, sparsamer Verbrauch. In flott gefahrenen Kurven verhält sich der Skoda (auch voll beladen) neutral und bleibt gegen Lastwechsel-Reaktionen völlig immun. Gegenüber dem Fronttriebler bietet die 4×4-Version 23 Millimeter mehr Bodenfreiheit – und natürlich Top-Traktion. Sehr schluckfreudiges Fahrwerk, auf längeren Reisen machen sich die straffen Sitze bezahlt. Ebenfalls ohne Tadel: direkte Lenkung, kräftige Bremsen, exakte Schaltung. Beachtlicher, gut nutzbarer Grund-Kofferraum, der via geteilt umlegbare Rücksitze praktisch erweiterbar ist. Weitere Octavia-Vorzüge: kommoder Innenraum, reichhaltige Ausstattung, günstiger Preis, solide Verarbeitung, gute Werthaltung.

TECHNIK
R4, Turbo, 1896 ccm, 74 kW (101 PS) bei 4000/min, max. Drehmoment 240 Nm bei 1800/min, Sechsgang-Getr., perm. Allradantrieb, Scheibenbr. v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4513/1731/1481 mm, 5 Sitze, Wendekreis 10,8 m, Servo, Reifendim. 195/65 R 15, Tankinhalt 63 l, Kofferraumvol. 448-1412 l, Leergew. 1400 kg, zul. Ges.-Gew. 1950 kg, 0-100 km/h 13,4 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 9,1 sec, Spitze 184 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/Mix) 8,2/5,0/6,2 l, Testverbrauch 6,4 l Diesel
Preis: EUR 23.980,- (S 329.971,99)

Diesen Test finden Sie in der Alles Auto Sonderausgabe TEST EXTRA 2002

Kommentar abgeben