Toyota Yaris 1,0

15. Mai 2001
968 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Toyota
Klasse:Kleinwagen
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:68 PS
Testverbrauch:6,6 l/100km
Modelljahr:2000
Grundpreis:12.877 Euro

Der Yaris brachte viel frischen Wind in den Kleinwagen-Markt – optisch (bis hin zu den witzigen Instrumenten), raumökonomisch (z. B. längsverschiebbare Fondbank) und technisch. Sein moderner Einliter-Motor mit vier variabel gesteuerten Ventilen pro Zylinder läuft ruhig und vibrationsarm, spurt quick und spart Sprit. Nichts an der Bedienung ist mühsam, wenngleich die Leichtigkeit stellenweise – Stichwort Lenkung – etwas übertrieben wurde. Plus: überzeugende Bremsen. Der Wagen ist straff, aber nicht hart gefedert und geht kontrollierbar-sicher durch Kurven, unkontrolliert rutscht nur der Fahrer im seitenhalt-armen, zu weichen Sitz. Viel Ausstattung, große Extra-Auswahl, akzeptable Serien-Sicherheit (Top-Crashtest-Ergebnis), sehr gute Verarbeitung, zulässig sind Prognosen auf hohe Zuverlässigkeit und gute Werthaltung. Plus: günstiger Preis, großzügige Garantie.

TECHNIK
R4, 4-Ventil-Technik, 998 ccm, 50 kW (68 PS) bei 6000/min, max. Drehmoment 90 Nm bei 4100/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v (bel.), Trommeln h, L/B/H 3615/1660/1500 mm, 5 Sitze, Wendekreis 10,4 m, Servo, Reifendimension 175/65 R 14, Tankinhalt 45 l, Kofferraumvolumen 205/305-950 l, Leergewicht 890 kg, zul. Gesamtgewicht 1320 kg, 0-100 km/h 12,0 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 13,2 sec, Spitze 155 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/Mix) 6,8/5,0/5,6 l, Testverbrauch 6,6 l ROZ 95
Preis: S 176.400,- (5tg.)

Kommentar abgeben