VW Golf 1,6 Comfortline

11. Dezember 2002
Keine Kommentare
1.895 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:VW
Klasse:Kompaktwagen
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:105 PS
Testverbrauch:8,2 l/100km
Modelljahr:2001
Grundpreis:19.232 Euro

Der Golf, unumschränkter (Verkaufszahlen-)Beherrscher der Kompaktklasse, wird zwar vorzugsweise mit Dieselmotor bestellt, doch VW hat auch ein Herz für eingefleischte Gegner des Selbstzünders. Für diese kommt wohl der 1,6-Liter-Benziner in die engere Wahl: Der leistet 105 PS, wartet mit guten Elastizitäts- und Sound-Werten auf, entwickelt dabei aber relativ großen Durst. Das komfort-orientierte Fahrwerk, die zielgenaue Lenkung, die leichtgängig-exakte Schaltung und die einwandfreien Bremsen runden das positive Bild im Fahr-Kapitel ab. Im (abgesehen von der Fond-Kniefreiheit) klassen-konformen Innenraum gefallen die straffen und bequemen Vordersitze, das nicht kompakte Gepäckabteil ist gut nutz- und variabel erweiterbar. Ordentliche, aber keineswegs üppige Ausstattung, hochwertig wirkende Materialien und saubere Verarbeitung. Plus: komplette Serien-Sicherheit, hervorragende Werthaltung.TECHNIKR4, 4-Ventil-Technik, 1598 ccm, 77 kW (105 PS) bei 5700/min, max. Drehmoment 148 Nm bei 4500/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v/h (bel.), ABS, L/B/H 4149/1735/1439 mm, 5 Sitze, Servo, Reifendim. 185/80 R 14, Tankinhalt 55 l, Kofferraumvol. 330-1184 l, Leergewicht 1171 kg, zul. Gesamtgewicht 1630 kg, 0-100 km/h 10,8 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 9,7 sec, Spitze 192 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/Mix) 10,4/5,8/7,5 l, Testverbr. 8,2 l ROZ 95Preis: EUR 19.232,87 (S 264.650,-) Diesen Test finden Sie im Sonderheft ALLES AUTO Test Extra 2002