Alfa 156 2,5 V6 Q-System

3. Januar 2001
1.933 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Alfa Romeo
Klasse:Limousine
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:190 PS
Testverbrauch:12,3 l/100km
Modelljahr:1999
Grundpreis:32.996 Euro

Als Topmodell ist die hübsche Italo-Limousine auch mit einer adaptiven Vollautomatik zu haben: Das ,,Q-System mit vier Fahrstufen und Drehmomentwandler schafft zwar sanfte Gangwechsel, in Sachen Power muss es sich aber hinter dem herkömmlichen Sechsgang-Schaltgetriebe anstellen. Immerhin arbeitet der Sechszylinder relativ laufruhig und schon im Drehzahl-Keller ausreichend kräftig. Leider auch ziemlich schluckfreudig: Der Automatik-Zuschlag beträgt gut einen Liter auf 100 Kilometer. Weniger schluckfreudig: das bei kurzen Schlägen stoßige Fahrwerk und der kleine Kofferraum mit Durchreiche aber ohne Umlege-Lehnen. Beim Raumangebot rangiert der 156er im Klassenschnitt, nur die zu geringe Kopffreiheit im Fond stört. Attraktiv gestylte, aber nicht optimal ablesbare Armaturen-Landschaft, feine Serien-Mitgift, gute Sicherheits-Ausstattung. Bis auf den hohen Verbrauch makelloser Umwelt-Check.

Technik

V6, 4-Ventil-Technik, 2492 ccm, 140 kW
(190 PS) bei 6300/min, max. Drehmoment 222 Nm bei 5000/min, Viergang-Automatik, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4430/1745/1415 mm, 5 Sitze, Wendekreis 11,6 m, Servo, Reifendim. 205/60 R 15, Tankinhalt 63 l, Kofferraumvol. 380 l, Leergewicht 1350 kg, zul. Gesamtgewicht 1850 kg, 0-100 km/h 8,5 sec, Spitze 227 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/Mix) 17,5/ 8,6/11,9 l, Testverbrauch 12,3 l ROZ 95
Preis: S 452.000,-
(6G.-Schaltg.: S 422.000,-)

Kommentar abgeben