Chrysler Stratus Cabrio 2,5 LX

5. Januar 2001
Keine Kommentare
2.751 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Chrysler
Klasse:Cabrio/Roadster
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:163 PS
Testverbrauch:12,7 l/100km
Modelljahr:1996
Grundpreis:35.982 Euro

Das längste in Europa angebotene Cabrio bietet entsprechend gutes Raumangebot für vier Personen, auch der Kofferraum geriet recht voluminös, wenngleich etwas zu flach. Das E-Verdeck: Einfach zu bedienen, auch die Paßgenauigkeit überzeugt. Mit dem Sechszylinder ist der offene Stratus standesgemäß motorisiert, das Triebwerk dreht willig hoch, wird obenrum aber brummig. Etwas Temperament kostet zudem die – butterweich schaltende – Viergang-Automatik. Viel Kontakt zur Straße vermittelt die exakte Lenkung, das eher straff ausgelegte Fahrwerk bietet ausreichend Komfort – sieht man von Filter-Schwächen bei kurzen Schlägen ab. Sicher, die Stratus-Straßenlage: Der große Ami untersteuert im Extrembereich nur dezent. Handling-Minus: großer Wendekreis. Starke ABS-Bremsen, die jedoch hohen Pedaldruck erfordern. Überaus reichhaltig ausgestattet (Leder, Klima etc.), übersichtlich eingerichtet, überraschend gut verarbeitet. Kein Minus bei Sicherheits- und Grün-Features, nicht gerade berauschend hingegen der Verbrauch.

Technik

6-Zylinder-V, 4-Ventil-Technik, 2497 ccm, 120 kW (163 PS) bei 5850/min, max. Drehmoment 218 Nm bei 4400/min, Viergang-Automatik, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4902/1780/1392 mm, Wendekreis 12,2 m, Servo, Reifendimension 215/55 R 16, Tankinhalt 60 l, Kofferraumvolumen 320 l, Leergewicht 1595 kg, zul. Gesamtgewicht 1965 kg, 0-100 km/h 10,5 sec, Spitze 198 km/h, Testverbrauch 12,7 l ROZ 91
Preis: S 492.900,- DM 56.195,-