Daihatsu Charade CX

8. Januar 2001
Keine Kommentare
1.953 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Daihatsu
Klasse:Kleinwagen
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:75 PS
Testverbrauch:7,3 l/100km
Modelljahr:1996
Grundpreis:10.943 Euro

Nach dem jüngsten Facelift wirkt der Charade äußerlich wie innerlich flotter, die verwendeten Materialien und Farb-Kombination weder trist noch billig. Vom Platzangebot her braucht sich der kleine Japaner auch nicht zu verstecken, sein Kofferraum ist leicht zugänglich, gut nutzbar und variabel zu vergrößern. Etwas müde sieht es allerdings mit der Motorisierung aus: Trotz 75 PS und geringem Eigengewicht ist der Daihatsu nicht gerade spritzig, außerdem wird der 1300er ab mittlerer Drehzahl ziemlich brummig, der Verbrauch hingegen paßt. Charade-Charakteristika: angenehme Servo, Schaltung OK, sehr übersichtlich und handlich, standfeste Bremsen. Schwächen zeigen sich jedoch beim Fahrkomfort, auf schlechten Straßen rüttelt´s doch recht ordentlich. Plus: das Preis-/Leistungsverhältnis – Für relativ wenig Geld wird ordentliche Ausstattung geboten, und auch die Verarbeitung überzeugt. ABS gibt es auf Wunsch und gegen Aufpreis, ein Beifahrer-Luftsack ist allerdings nicht zu haben, Umwelt-Check bis auf Wasserbasis-Lacke komplett.

Technik

4-Zylinder-Reihe, 4-Ventil-Technik, 1296 ccm, 55 kW (75 PS) bei 6500/min, max. Drehmoment 98 Nm bei 5000/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v, Trommeln h, L/B/H 3780/1620/1390 mm, Wendekreis 10,0 m, Servo, Reifendimension 175/60 R 14, Tankinhalt 50 l, Kofferraumvolumen 235-534 l, Leergewicht 850 kg, zul. Gesamtgewicht 1350 kg, 0-100 km/h 12,5 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 14,6 sec, Spitze 165 km/h, Testverbrauch 7,3 l ROZ 91
Preis: S 149.900,- DM 20.890,-