Fiat Sedici 1,6 16V Dynamic

12. Juni 2008
1.350 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Fiat
Klasse:Geländewagen/SUV
Antrieb:Allrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:107 PS
Testverbrauch:7,1 l/100km
Modelljahr:2007
Grundpreis:19.490 Euro

Japanischer Klein-SUV im feschen Italo-Kleid – der Suzuki-Benziner macht weniger Freude

FAHREN & FÜHLEN
Der Vierzylinder-Benziner läuft vibrationsarm, bei hohen Drehzahlen – erst dann geht´s zügig voran – aber laut. Schaltung exakt, Lenkung direkt, speziell um die Mittellage aber indifferent. Frontantrieb, Allrad manuell zuschaltbar, außerdem sperrbares Mitteldifferenzial. Straffes, stoßiges Fahrwerk, im Grenzbereich untersteuernd. Bremsen ohne Tadel, ausreichend dimensionierte Sitze mit wenig Seitenhalt.

PLATZ & NUTZ
Viel Platz in beiden Reihen, vor allem tolle Fond-Kniefreiheit. Glattflächiger, aber kleiner Kofferraum mit hoher Ladekante. Fondbank 2:1 zusammenfalt- und vorklappbar. Ausreichend Ablagen, gute Ergonomie und Rundumsicht.

DRAN & DRIN
Serie beim Basismodell Dynamic“: Klimaanlage, CD-Radio mit 8 LS, E-Außenspiegel, E-Fensterheber vorne, Nebelscheinwerfer, Dachreling. Klimaautomatik, Aluräder etc. gegen Aufpreis. Solide Verarbeitung, billige Materialien.

SICHER & GRÜN
Front- und Seitenairbags, Isofix und ABS sind Serie, Kopfairbags und ESP nur für den teureren „Emotion“ zu haben. Verbrauch im Rahmen.

PREIS & KOSTEN
Gleich teuer wie der Daihatsu Terios, aber teurer als der mit dem Sedici baugleiche Suzuki SX4. Zwei Jahre Garantie, Werthaltung nicht berauschend.

TECHNIK
R4, 16V, 1586 ccm, 79 kW (107 PS) bei 5600/min, max. Drehmoment 145 Nm bei 4000/min, Fünfgang-Getriebe, Allradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), L/B/H 4115/1755/1620 mm, 5 Sitze, Reifendimension 205/60 R 16, Tankinhalt 50 l, Kofferraumvolumen 270-1045 l, Leergewicht 1320 kg, zul. Gesamtgewicht 1670 kg, 0-100 km/h 10,8 sec, Spitze 170 km/h, Werkstätten in Österreich 146, Normverbrauch (Stadt/außerorts/Mix) 8,9/6,1/7,1 l ROZ 95
Preis: EUR 19.490,-

Diesen Test finden Sie im ALLES AUTO Test Extra 2007

Kommentar abgeben