Ford S-Max 2,0 TDCi Titanium

24. Oktober 2006
1.128 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Ford
Klasse:Van
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:130 PS
Testverbrauch:7 l/100km
Modelljahr:2006
Grundpreis:32.190 Euro

Kleiner Bruder und Vorbote des neuen Ford Galaxy: der S-Max, im Test mit 130 PS-Diesel

FAHREN & FÜHLEN
Dem akustisch unauffälligen Vierzylinder kann man höchstens sein deutliches Turboloch vorwerfen, ansonsten sorgt auch schon der schwächste Diesel im S-Max für lebendige Fahrleistungen. Das Fahrwerk: straff und hervorragend gedämpft, im Grenzbereich gutmütig untersteuernd. Direkte, präzise Lenkung. Weit geführte Schaltung, sehr lange Übersetzung. Die Bremsen sind standfest und gut zu dosieren. Die komfortablen Sportsitze geben viel Seitenhalt und gute Rücken-Unterstützung. Erstklassige Sitzposition, einfache teilelektrische Verstellung.

PLATZ & NUTZ
Viel Bewegungsfreiheit auf allen Plätzen, selbst in der optionalen dritten Reihe (mit zwei Handgriffen aus dem Boden zu klappen) sitzen Erwachsene erstaunlich bequem. Glattflächiger Kofferraum mit extrem niedriger Ladekante. Die drei Sitze der zweiten Reihe kann man einzeln längs verschieben und zu einem ebenen Ladeboden zusammenfalten. Etwas mühsam sind Aus- und Einbau der Kofferraum-Abdeckung. Viele große Ablagen, einwandfreie Cockpit-Ergonomie. Rangier-Minus: großer Wendekreis.

DRAN & DRIN
Die Topversion Titanium“ bietet bereits einigen Luxus, den Rest findet man in der langen Aufpreis-Liste. Eigenartig: Es gibt nur entweder Xenon- oder Kurvenlicht, nicht aber beides gemeinsam. Alu-Design und hochwertiger Kunststoff sind serienmäßig, die edle Leder/Alcantara-Polsterung des Testwagens kostet Aufpreis. Verarbeitung ohne Tadel, unaufdringlich sportliches Design außen wie innen.

SICHER & GRÜN
An Bord sind sieben Airbags (inklusive Schutz für die Fahrer-Knie) sowie alle gängigen elektronischen Fahrhilfen. Dreipunktgurte und Kopfstützen gibt es für alle Sitzplätze. Die Abgase des Dieselmotors sind rußgefiltert, sein Verbrauch hält sich in erfreulichen Grenzen.

PREIS & KOSTEN
Billiger als ähnlich ausgestattete, teilweise aber geräumigere Vans wie Citroën C8, Peugeot 807, Renault Espace oder VW Sharan. Der hauseigene neue Galaxy kostet rund 2000 Euro mehr. Ford-Schmankerl: vier Jahre Garantie. Gute Werthaltung zu erwarten.

FAZIT: :
Feiner Mix aus Fahrdynamik, Raumangebot und Variabilität.

TECHNIK
R4, 16V, Turbo, 1997 ccm, 96 kW (130 PS) bei 4000/min, max. Drehmoment 320 (kurzzeitig 340) Nm bei 1750/min, Sechsgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), L/B/H 4768/1884/1658 mm, Radstand 2850 mm, 5-7 Sitze, Wendekreis 11,6 m, Reifendimension 225/50 R 17, Tankinhalt 70 l, Reichweite (bis Tankreserve) 900 km, Kofferraumvolumen (Siebensitzer: 285)/854-2100 l, Leergewicht 1668 kg, zul. Gesamtgewicht 2505 kg, max. Anh.-Last 1750 kg, 0-100 km/h 10,9 sec, 60-100 km/h (im 4./5. Gang) 9,0/12,4 sec, Spitze 191 km/h, Steuer (jährl.) EUR 475,20, Werkstätten in Österreich 208, Inspektion/Ölwechsel alle 20.000/20.000 km, Normverbrauch (Stadt/außerorts/Mix) 8,1/5,4/6,4 l, Testverbrauch 7,0 l Diesel
Preis: EUR 32.190,-

Serienausstattung: Front- und vordere Seitenairbags, Kopfairbags für die erste und zweite Sitzreihe, Fahrer-Knieairbag, Isofix, ESP, Bremsassistent, Klimaautomatik, CD-Radio mit 8 LS, vier E-Fensterheber, beh. E-Außenspiegel, autom. abbl. Innenspiegel, Bordcomputer, Licht- und Regensensor, beh. E-Sportsitze v, Lederlenkrad, el. beh. Frontscheibe, Zusatzheizung, Nebelscheinwerfer, Aluräder, FB-Zentralsperre etc.
Extras: CD-Wechsler EUR 330,-, DVD-System inkl. 2 Fond-Bildschirmen EUR 2470,-, Navigationssystem ab EUR 1330,-, Alarmanlage EUR 300,-, el. anklappb. Außenspiegel EUR 180,-, Niveau-Ausgleich h EUR 430,-, adaptives Fahrwerk EUR 1300,-, Einparkhilfe v + h EUR 520,-, Lederpolsterung ab EUR 1500,-, dritte Sitzreihe EUR 860,-, Panorama-Dach EUR 820,-, integrierte Kindersitze pro Stück EUR 180,-, elektron. Handbremse EUR 210,-, Bi-Xenon-Licht
EUR 1030,-, Kurvenlicht EUR 530,-, Reifendruck-Kontrolle EUR 340,-, Tempomat EUR 350,-, Radartempomat EUR 1450,-, Metallic-Lack EUR 650,- etc.


Foto: Robert May

Diesen Test finden Sie in ALLES AUTO 7-8/2006

Kommentar abgeben