Hyundai Sonata 3,0 V6 GLS

8. Januar 2001
1.329 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Hyundai
Klasse:Limousine
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:146 PS
Testverbrauch:14,8 l/100km
Modelljahr:1996
Grundpreis:30.149 Euro

Das Top-Modell des koreanischen Auto-Giganten motorisiert ein Dreiliter-Sechszylinder mit 146 PS. Seine Highlights: seidenweicher Lauf, viel Drehfreudigkeit, ordentlich Biß von unten. Weniger gut: kernig-lautes Betriebsgeräusch bei hohen Touren, üble Trinkgewohnheiten. Die serienmäßige Vierstufen-Automatik mit Overdrive arbeitet absolut ruckfrei, die komfortable Federung bringen lediglich kurze Fahrbahn-Unebenheiten in Verlegenheit. Plus: unbeirrbarer Geradeauslauf, neutrales Kurvenverhalten, problemloser Grenzbereich, präzise Servo, gut dosierbare Bremsen. Platz und Nutz im Sonata: innen klassenüblich geräumig, gute Rundumsicht, straffes Gestühl mit genug Seitenhalt, knapper Kofferraum mit variabler Erweiterungs-Option, sinnvolle Schalter-Hebel-Anordnung, ausreichend Ablagen. Zur ausgezeichneten Verarbeitung gesellt sich beim Top-Hyundai ein gewohnt reichhaltiger Ausstattungsumfang – Leder und Klima sind u. a. serienmäßig -, auf der Sicherheitsseite stören nur die fehlenden Pyrotechnik-Gurtstraffer und die nicht verstellbaren Fond-Kopfstützen. Keine Umwelt-Patzer.

Technik

6-Zylinder-V, 2972 ccm, 107 kW (146 PS) bei 5000/min, max. Drehmoment 231 Nm bei 2400/min, Viergang-Automatik, Vorderradantrieb, Scheibenbr. v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4700/1770/1405 mm, Wendekr. 11,0 m, Servo, Reifendim. 205/60 R 15, Tankinh. 65 l, Kofferraumvol. 473 l, Leergew. 1370 kg, zul. Ges.-Gew. 1910 kg, 0-100 km/h 9,9 sec, Spitze 195 km/h, Testverbr. 14,8 l ROZ 91
Preis: S 413.000,- DM 43.990,-

Kommentar abgeben