Klassiker-Kauftipp der Woche!

4. August 2016
Keine Kommentare
4.880 Views
Feature

Neue Autos sind etwas Schönes, keine Frage. Doch fast noch mehr bringen automobile Klassiker das Herz des Autonarren zum Pochen – so auch bei uns, versteht sich. Doch die Auswahl ist riesig, und überall lauern interessante Angebote. Aus diesem Grund werfen wir jede Woche an dieser Stelle unsere erfahrene Angel aus und picken für euch als Empfehlung einen besonderen Klassiker heraus, der gerade nach einem neuen Besitzer sucht. Natürlich stets samt Hintergrund-Infos und Tipps. Diese Woche:

 

043_1615724608Die Zeit für den 16-Ventil-190er ist mehr als reif, das Angebot an originalen Exemplaren wird langsam knapp – und so steigen die Preise nach Jahren des Dahindümpeln stetig. Das hier gezeigte Exemplar ist in rauchsilber lackiert (beim 2,3er gab es als Alternative nur schwarz), was der Sport-Limo mit dem Cosworth-Motorkopf ausgezeichnet steht. Ebenfalls fein: dass der Wagen über die Sportkaro-Sitze verfügt. Am fahrerseitigen Sattel ist die Tapezierung freilich schon in Mitleidenschaft gezogen – Ersatz-Stoff für den versierten Sattler ist aber lieferbar.

Bei der Besichtigung sollte man sich den Umfang der Restaurationsarbeiten erläutern lassen, im Anzeigentext steht dazu nichts. In jedem Fall lohnt ein Check auf Rost, vor allen an den diesen neuralgischen Stellen: Türböden, Wagenheber- und Dämpferbein-Aufnahmen sowie im Bereich von Heckspoiler, Antenne, Türgriffen und Leuchten. Technisch gilt der 190er als sehr solide, speziell beim 16-Ventiler sollte man jedoch auf Rasselgeräusche der Steuerkette achten – der Kettenspanner ist hier die Schwachstelle.

043_194844237Unser hier gezeigter Wagen aus dem Burgenland ist ein katloses Exemplar mit Schaltgetriebe (1. Gang links unten!), also die flotteste Variante dieses starken Baby-Benz. Die Laufleistung liegt im Rahmen, der Preis ist keinesfalls übertrieben. Die magere Ausstattung (keine Klima, keine E-Fensterheber, kein Schiebedach) hat zumindest den Vorteil, dass nicht viel kaputt gehen kann. Ansonsten gilt: Billiger werden die Sport-190er nicht mehr – wenn dann sollte man also bald zuschlagen.