110_1998b35

Lada Samara Baltic GL 1500i

2. Januar 2001
1.426 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Lada
Klasse:Kompaktwagen
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:70 PS
Testverbrauch:8,9 l/100km
Modelljahr:1998
Grundpreis:9.489 Euro

Der neu gestylte Samara bietet akzeptable Innenraum-Dimensionen, wenn auch Kopf- und Ellbogen-Freiheit nicht zu seinen Stärken zählen. Kleiner, zerklüfteter Kofferraum mit hoher Ladekante, die Fond-Lehne läßt sich nur ungeteilt vorklappen. Plus: gute Rundumsicht. Minus: kaum Ablagen, weder Fahrersitz noch Lenkrad höhenverstellbar. Das Interieur wurde zuletzt leicht aufgefrischt, verstreute und teils unbeleuchtete Schalter sowie die lieblose Verarbeitung dämpfen die Erwartungen. Spartanische Ausstattung, robust-einfache Materialien. Der brave 1500er agiert spritzig, relativ ruhig, aber nur mäßig sparsam. Das Getriebe ist gut abgestimmt, jedoch nicht besonders exakt. Servolose, um die Mittellage zähe Lenkung, die Bremsen verlangen kräftigen Pedaldruck. Komfort-orientierte Federung, neutrales Fahrverhalten, aber Wankneigung in Wechselkurven. Beifahrer-Airbag oder ABS nicht erhältlich, Gurte nicht höhenverstellbar, Kopfstützen zu niedrig. Umwelt-Patzer: Glanzlack ohne Wasserbasis.

Technik

R4, 1499 ccm, 51,5 kW (70 PS) bei 4800/min, max. Drehmoment 118 Nm bei 2800/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v, Trommeln h, L/B/H 4006/1650/1402 mm, Wendekreis 11,0 m, Reifendimension 175/70 R 13, Tankinhalt 43 l, Kofferraumvolumen 330-940 l, Leergew. 945 kg, zul. Ges.-Gew. 1370 kg, 0-100 km/h 12,5 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 13,8 sec, Spitze 156 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/ Mix) 10,0/6,2/7,5 l, Testverbr. 8,9 l ROZ 91
Preis: S 129.990,-

Profilbild von Johannes Posch

Filme, Videospiele, Technik, Autos, Speis und Trank ... meine Interessen lesen sich wie das 1x1 der Männer-Klischees. Aber so bin ich nun mal. ;) Und das zeigt sich auch in meinem bisherigen Werdegang: Hotelfachschule, dann Videospieljournalist (übrigens bis heute: www.gamers.at), anschließend einige Jährchen bei einer Unternehmensberatung und Digital-Marketing Agentur und nun also hier, bei Alles Auto. Hier darf ich seit Mai 2015 die Geschicke von allem das "online & digital" ist lenken und gestalten ... und "nebenbei" natürlich der Redaktion mit Tests, Fahrberichten und mehr meinen Stempel aufdrücken. Und dabei bin ich natürlich auch immer für Anregungen offen. Fragen und vor allem Anregungen sind also jederzeit willkommen. :)

Kommentar abgeben