Lancia Delta HPE 1,8 16V

8. Januar 2001
1.201 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Lancia
Klasse:Kompaktwagen
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:130 PS
Testverbrauch:9,2 l/100km
Modelljahr:1996
Grundpreis:19.637 Euro

Bullig-eleganter Auftritt, sportlich-nobles Innenleben und ein klingender Name. Für Leute, die Kaufentscheidungen primär aus dem Bauch treffen, bietet der dreitürige Lancia Delta vordergründig inflationäre Befriedigung. Bei nüchterner Betrachtung weniger toll: die nicht ganz knisterfreie Verarbeitung, die schlecht schließende Heckklappe, die schwer sperrbaren Schlösser, die nach hinten unübersichtliche Karosserie oder auch die etwas unpräzise Schaltung. Für echte Italo-Freaks zählt aber vorwiegend das reine Fahrerlebnis. Die Delta-Stärken dabei: griffiges, hübsches Sport-Volant, präzise Servo, agiles Handling, straffes Fahrwerk, standfeste Bremsen, angenehme Sitze mit serienmäßiger Kreuzstütze. Dazu passend das aus der barchetta bekannte 1,8-
Liter-16V-Triebwerk: kernig im Klang, bissig bei hohen Drehzahlen, aufgrund gelungener Getriebe-Abstufung durchaus elastisch und ausreichend sparsam. Die Serienausstattung beinhaltet neben hübschen Alu-Felgen reichlich Komfort-Features und – bis auf den nicht erhältlichen Beifahrer-Airbag – ein passables Sicherheits-Paket.

Technik

4-Zylinder-Reihe, 4-Ventil-Technik, 1747 ccm, 96 kW (130 PS) bei 6300/min, max. Drehmom. 164 Nm bei 4300/min, Fünfgang-Getr., Vorderradantr., Scheibenbr. v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4011/1759/1401 mm, Wendekr. 10,3 m, Servo, Reifendim. 195/55 VR 15, Tankinh. 60 l, Kofferraumvol. 335-975 l, Leergew. 1290 kg, zul. Ges.-Gew. 1740 kg, 0-100 km/h 9,4 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 10,8 sec, Spitze 200 km/h, Testverbr. 9,2 l ROZ 95
Preis: S 269.000,- DM 32.400,-

Kommentar abgeben