Mercedes-Benz CLA 200 Automatik

5. November 2013
Keine Kommentare
3.290 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Mercedes Benz
Klasse:Limousine
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:156 PS
Testverbrauch:6,6 l/100km
Modelljahr:2013
Grundpreis:36.635 Euro

Viertüriger Coupé-Hingucker mit Vernunft-Benziner

Ein gut gemeinter Rat an Interessierte: Wer nicht gerne auffällt, sollte mit dem Kauf noch warten – momentan ist der CLA nämlich ein Exot, dem überall frische Neugierde entgegen pfeift. Es wird gegafft, fotografiert und nachgefragt. Und meist sind es keine typischen Mercedes-Kunden – sondern deutlich Jüngere, die das viertürige Coupé genau beäugen. Die daimlersche Verjüngungskur trägt also Früchte. Und die Kundschaft vielleicht bald wirklich mehrheitlich Baseball-Kappe statt Filzhut und Sneakers statt Schlüpfer.
Doch so frisch die Optik wirken mag, so undramatisch souverän fühlt sich der Feschak mit dem 156 PS starken Benziner während der Fahrt an. Einzig das recht straff ausgelegte Fahrwerk und die beim Rangieren etwas ruppige Doppelkupplungs-Automatik passen nicht so recht ins bestehende Bild der komfortablen Benz-Welt.
Auch deshalb ist der CLA vielleicht das jugendlichste Alltagsauto, das je in Stuttgart gebaut wurde. Nur blöd, dass die potenziellen Käufer ein Problem mit dem Preis haben dürften: Knapp 43.000 Euro liegen wohl kaum bei einem Berufseinsteiger auf der hohen Kante. Mercedes-Kunden werden in Zukunft also wahrscheinlich nicht jünger, sondern dürfen sich höchstens jünger fühlen.

CLA-Cockpit: Luxus gibt´s nur gegen Extra-Kohle, tolle Verarbeitung und Materialien ab Werk

Motor & Getriebe
Benziner mit kaum spürbarem Turboloch, hoher Laufruhe und kräftigem Antritt bei steigenden Drehzahlen. Das Doppelkupplungs-Getriebe schaltet schnell, weich und wählt meist den richtigen Gang, reagiert beim Rangieren allerdings etwas ruppig.

Fahrwerk & Traktion
Straff abgestimmt, aber mit genügend Restkomfort. Sicheres, im Grenzbereich harmlos übersteuerndes Handling. Direkte, präzise Lenkung. Traktion 1A.

Cockpit & Bedienung
Aufgeräumtes Cockpit mit tadelloser Bedienung. Übersicht nach hinten schlecht, Heck-Einparkhilfe zum Glück Serie. Sehr bequeme Sitze mit ausreichend Seitenhalt.

Innen- & Kofferraum
Vorne viel, hinten eher mäßig Platz, Köpfe und Knie von groß Gewachsenen kommen in Bedrängnis. Großer Kofferraum, etwas verschachtelt. Fondlehne geteilt umklappbar, wenn auch nicht ganz flach. Viele Ablagen.

Dran & Drin
Dem Basispreis nicht ganz angemessene Mitgift. Luxus & Charme verleihen erst (teure) Extras. Materialien und Verarbeitun recht hochwertig. Auch als Handschalter zu haben.

Schutz & Sicherheit
Airbag-Anzahl und E-Fahrhilfen klassenüblich, dazu Reifendruckkontrolle. Moderne Assistenz-Systeme gegen Aufpreis erhältlich.

Sauber & Grün
Verbrauch angesichts von Leistung und Gewicht auf niedrigem Niveau, wenn auch knapp einen Liter über der Werksangabe.

Preis & Kosten
Konkurrenten: derzeit v. a. die deutlich teureren Dreitür-Coupés von Mercedes C und BMW 3er. Ab Herbst die Audi A3-Limousine – etwas günstiger und auch mit vier Türen. Plus: vier Jahre Garantie, gute Werthaltung zu erwarten.

F A Z I T
Das Thema Viertürer mercedes-untypisch interpretiert.

Die Sportsitze mit integrierter Kopfstütze suggerieren Sportlichkeit, gegen Aufpreis auch in Leder oder Teilleder

[ i]TECHNIK:[ /i]
R4, 16V, Turbo, 1595 ccm, 156 PS (115 kW) bei 5300/min, max. Drehmoment 250 Nm bei 1250-4000/min, Siebengang-Doppelkupplungs-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), L/B/H 4630/1777/1432 mm, Radstand 2699 mm, 5 Sitze, Wendekreis 11,0 m, Reifendimension 205/55 R 16, Tankinhalt 50 l, Reichweite 758 km, Kofferraumvolumen 470 l, Leergewicht 1395 kg, zul. Gesamtgewicht 1920 kg, max. Anh.-Last 900 kg, 0-100 km/h 8,9 sec, Spitze 230 km/h, Steuer (jährl.) EUR 601, Werkstätten in Österreich 101, Service alle 25.000 km (mind. 1 pro Jahr), Normverbrauch 7,4/4,4/5,5 l, Testverbrauch 6,6 l ROZ 95, CO2 (Norm/Test) 127/152 g/km

Serienausstattung:
Front-, vordere Seiten- und durchgehende Kopfairbags, ESP, Reifendruckkontrolle, Bremsassistent, Isofix, Müdigkeitswarner, Klimaanlage, CD-Radio mit USB- und AUX-Eingang, Bluetooth für Telefon und Audio, Klimaanlage, E-Außenspiegel, Innenspiegel aut. abblend., vier E-Fensterheber, Bordcomputer, Tempomat, Multifunktions-Lederlenkrad, Aluräder, Nebelscheinwerfer, Einparkhilfe h, FB-Zentralsperre etc.

Extras:
Spur-Paket (Spurhalte- und Toterwinkel-Assistent) EUR 983,-, Panorama-Schiebedach EUR 1235,-, elektrisch verstellb. Fahrersitz EUR 441,-, Einpark-Assistent EUR 888,-, Alarmanlage EUR 523,-, Urban-Paket (Teilleder-Sportsitze vorne, 18-Zoll Aluräder mit Reifen 225/40, zweiflutiger Auspuff, Sportfahrwerk, Diffusor etc.) EUR 1487,-, BI-Xenon-Scheinwerfer EUR 1109,-, Navigationssystem EUR 983,-, Sitzheizung v EUR 378,-, Klimaautomatik EUR 668,-, Velours-Fußmatten EUR 107,-, Licht- und Sichtpaket (Regensensor, Fußraum-Beleuchtung, Leseleuchten etc.) EUR 473,-, Multimedia-System Command Online (DVD-Player, 7-Zoll Display, Internet, Radar-Tempomat, Sprachbedienung, 10 GB Festplatte etc.) EUR 3522,-, Spiegel-Paket (autom. abblend. Innen- und E-Außenspiegel etc.) EUR 473,- etc.

Basis-Preis: EUR 36.635,-

Fotos: Robert May