Mitsubishi Pajero Pinin 1,8 GDI

4. Januar 2001
1.419 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Mitsubishi
Klasse:Geländewagen/SUV
Antrieb:Allrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:120 PS
Testverbrauch:8,9 l/100km
Modelljahr:1999
Grundpreis:21.090 Euro

Der Pinin ist das kleinste Modell der Pajero-Palette, kann sich aber dank flottem Schnitt von Star-Designer Pininfarina neben seinen großen Brüdern absolut sehen lassen. Unter sportlicher Akustik-Untermalung leistet der Benzin-Direkteinspritzer 120 PS und bietet einen gelungenen Antrieb für den kleinen Offroader – zumindest in der Stadt und im leichten Gelände (sperrbares Mitteldifferenzial), wo sich der in Italien gebaute Allradler besonders wohl fühlt. Gut geführt ist die Schaltung des Fünfgang-Getriebes, wahlweise kann auch eine Automatik geordert werden. Mit seinem straffen Fahrwerk und der ausreichend präzisen, aber etwas indirekten Lenkung macht der Pinin in flinken Kurven gute Figur, bei Nässe muss man im 2WD-Modus aber auf die Übersteuer-Tendenz achten. Plus: gute Verarbeitung. Angenehm: der tolle Seitenhalt der Vordersitze. Unpraktisch: der Fond-Einstieg. Sicherheits-Check: Fahrer- und Beifahrer-Airbag so wie ABS sind Serie.

Technik

R4, 4-Ventil-Technik, 1834 ccm, 88 kW (120 PS) bei 5250/min, max. Drehmoment 174 Nm bei 3500/min, Fünfgang-Getr., Hinterradantrieb m. zusch. Allrad, Scheibenbr. v/h (v bel.), ABS, L/B/H 3735/1445/1695 mm, 4 Sitze, Wendekreis 9,8 m, Servo, Reifendim. 215/65 R 16, Tankinh. 53 l, Kofferraumvol. 280-800 l, Leergew. 1286 kg, zul. Ges.-Gew. 1690 kg, 0-100 km/h 10,2 sec, Spitze 168 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/Mix) 11,1/7,7/8,9 l ROZ 95
Preis: S 288.900,- (Aut.: S 369.900,-)

Kommentar abgeben