Opel Omega MV6 Sport

4. Januar 2001
611 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Opel
Klasse:Limousine
Antrieb:Hinterrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:210 PS
Testverbrauch:10,4 l/100km
Modelljahr:1999
Grundpreis:38.055 Euro

Äußerlich wurde der Omega auf neu getrimmt, an seinen inneren Werten – dem großzügigen Raumangebot vorne und im Fond sowie dem überdurchschnittlich großen, variabel erweiterbaren Gepäckraum – gab es ohnehin nichts auszusetzen. Das renovierte Cockpit: Die Verarbeitung ist gut, die Bedienungsfreundlichkeit OK, das Design jedoch ein wenig plump. Der bekannte V6 stellt vorläufig die Top-Variante dar, ist aber weder sonderlich geschmeidig, noch extrem kraftvoll. Ein feines Plus: die auch mit Sportfahrwerk komfort-orientierte Federung. Der Omega bleibt selbst im Extremfall gutmütig, die kräftigen Bremsen und die exakte Lenkung bieten keinen Anlass zur Kritik. Top-Ausstattung (Klimaautomatik, CD-Radio) und solide Serien-Sicherheit verstehen sich in dieser Klasse von selbst. Grün-bewusst beim Umwelt-Check, die Werthaltung des starken Opel-Topmodells ist jedoch nicht überragend.

Technik

V6, 4-Ventil-Technik, 2962 ccm, 154 kW (210 PS) bei 6000/min, max. Drehmoment 270 Nm bei 3400/min, Fünfgang-Getriebe, Hinterradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4898/1776/1455 mm, 5 Sitze, Wendekr. 11,0 m, Servo, Reifendim. 225/55 R 16, Tankinhalt 75 l, Kofferraumvol. 530 l, Leergewicht 1675 kg, zul. Gesamtgewicht 2170 kg, 0-100 km/h 8,5 sec, Spitze 243 km/h, Normverbrauch (Stadt/außerorts/Mix) 14,7/7,9/10,4 l ROZ 95
Preis: S 521.300,- (Aut.: S 549.800,-)

Kommentar abgeben