Peugeot 306 Comfort 2,0 HDi

3. Mai 2001
1.360 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Peugeot
Klasse:Kompaktwagen
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:90 PS
Testverbrauch:6,1 l/100km
Modelljahr:2000
Grundpreis:16.053 Euro

Obwohl schon lange am Markt, wirkt der kompakte Peugeot dank maßvoller Facelifts außen noch immer elegant. Der Innenraum des 306ers hingegen enttäuscht ein wenig: knappes Raumangebot, etwas altbackenes Design, zu hohe Sitzposition, zu kurze vordere Kopfstützen. Pluspunkte: die reichhaltige Serien-Ausstattung und die solide Verarbeitungsqualität. Passend zur komfortablen Federung benimmt sich der Zweiliter-Common-Rail-Diesel mit Direkteinspritzung: Er läuft ausgesprochen kultiviert, dreht gleichmäßig und ohne nennenswertes Turboloch hoch, der Sprit-Verbrauch bleibt dabei stets im Rahmen. Beim Kurvenfahren ist mit der Lastwechsel-Anfälligkeit des Fahrwerks zu rechnen. Die Servolenkung wirkt zäh, arbeitet aber zielgenau. Minus: schwache Bremsen. Plus: zeitgemäßes Sicherheitspaket und intelligente Lösungen für den Kinder-Transport, angesichts der großzügigen Ausstattung durchaus günstig kalkuliert.

TECHNIK
R4, Turbo, 1997 ccm, 66 kW (90 PS) bei 4000/min, max. Drehmoment 205 Nm bei 1900/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4030/1680/1380 mm, 5 Sitze, Wendekreis 11,3 m, Servo, Reifendim. 185/65 R 14, Tankinhalt 60 l, Kofferraumvol. 338-637 l, Leergew. 1155 kg, zul. Ges.-Gew. 1630 kg, 0-100 km/h 12,8 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 9,9 sec, Spitze 179 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/Mix) 6,9/4,3/5,2 l, Testverbr. 6,1 l Diesel
Preis: S 219.900,- (5tg.)

Kommentar abgeben