Renault Mégane Kombi RT 1,9 dTi

4. Januar 2001
1.017 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Renault
Klasse:Kombi
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:100 PS
Testverbrauch:5,9 l/100km
Modelljahr:1999
Grundpreis:17.520 Euro

Bei dachhocher Beladung schluckt dieses Mégane-Heck mehr als die meisten Mittelklasse-Kombis, auch im Grundzustand ist es ausreichend voluminös und gut nutzbar. Im Inneren geht es vorne sehr, hinten relativ luftig zu, die Sitze sind für längere Reisen jedoch zu weich. Störend im an sich wohnlich eingerichteten Cockpit: das flach stehende Lenkrad, der überladene Lenkstock-Hebel und einige zu tief platzierte Regler. Die RT-Ausstattung spendiert dafür sogar eine Klimaanlage, die Verarbeitung ist außerdem makellos. Der Direkteinspritz-Turbodiesel startet nach kurzer Vorglühzeit spontan, werkt etwas rau, aber bullig und verbraucht angenehm wenig. Beim Slalom bleibt der Franzose stoisch-ruhig, die sanfte Federung lässt nur kräftig-kurze Holperer durch. Wenig erfreulich: schwammig-indirekte Lenkung, langwegige, leicht hakelnde Schaltung, kein Einsatz von Wasserbasis-Lacken. Positiv dagegen: sehr feinfühlige, wirksame Bremsen, reichlich passive Sicherheit an Bord.

Technik

R4, Turbo, 1870 ccm, 72 kW (100 PS) bei 4000/min, max. Drehmoment 200 Nm bei 2000/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantr., Scheibenbr. v (bel.), Trommeln h, ABS, L/B/H 4437/1699/1420 mm, 5 Sitze, Wendekr. 10,7 m, Servo, Reifendim. 185/60 R 15, Tankinhalt 60 l, Kofferraumvol. 485-1600 l, Leergewicht 1210 kg, zul. Ges.-Gew. 1745 kg, 0-100 km/h 12,2 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 10,8 sec, Spitze 182 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/ Mix) 7,2/4,4/5,4 l, Testverbrauch 5,9 l Diesel
Preis: S 240.000,-

Kommentar abgeben