Rover 220 SD

8. Januar 2001
1.130 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Rover
Klasse:Kompaktwagen
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:86 PS
Testverbrauch:6,3 l/100km
Modelljahr:1996
Grundpreis:15.257 Euro

Der hauseigene Turbodiesel mit Direkteinspritzung ist zwar im kleinsten Rover nicht besonders effizient gedämmt, hat aber mit 1100 Kilo Leergewicht ein entsprechend leichtes Spiel. Bis zum Lader-Einsatz bei etwa 2000 Touren herrscht zwar Leistungsflaute, darüber agiert der Direkteinspritzer aber kraftvoll und drehfreudig, die Elastizitäts- und Verbrauchswerte überzeugen ebenso. Komfortables, aber nicht patzweiches Fahrwerk ohne Sport-Ambitionen, jedoch mit ausreichend Sicherheitsreserven. Recht direkte, um die Mittellage unpräzise Servo, exakte, nicht ganz leichtgängige Schaltung. Die übersichtliche Karosserie bietet bestenfalls durchschnittliches Platzangebot, die hintere Sitzbank etwa ist zu kurz und zu tief montiert. Kein Rekord-Volumen hat auch der Kofferraum, immerhin läßt er sich über die geteilte Rücklehne erweitern. Rover-Stärken: Britische Noblesse im Innenraum, reichhaltige Ausstattung. Praktisch: viele große Ablagen. Verarbeitung bemüht, aber keinesfalls perfekt, alle Umwelt- und bis auf fehlende Fond-Kopfstützen auch die gängigsten Sicherheits-Auflagen erfüllt.

Technik

4-Zylinder-Reihe, Turbo, 1994 ccm, 63 kW (86 PS) bei 4500/min, max. Drehmom. 170 Nm bei 2000/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantr., Scheibenbr. v, Trommeln h, L/B/H 3973/ 1688/1419 mm, Wendekr. 10,2 m, Servo, Reifendim. 175/65 R 14, Tankinh. 50 l, Kofferraumvol. 304-1086 l, Leergew. 1105 kg, zul. Ges.-Gew. 1600 kg, 0-100 km/h 12,2 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 8,0 sec, Spitze 170 km/h, Testverbrauch 6,3 l Diesel
Preis (5tg.): S 209.000,- DM 27.500,-

Kommentar abgeben