Suzuki Vitara V6

8. Januar 2001
1.327 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Suzuki
Klasse:Geländewagen/SUV
Antrieb:Allrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:136 PS
Testverbrauch:11,6 l/100km
Modelljahr:1996
Grundpreis:24.083 Euro

Recht übersichtliche Geländewagen-Karosserie, vorne sehr geräumig, im Fond ausreichendes Platzangebot. Der Kofferraum des Fünftür-Vitara: Viel Volumen ernten nur Hochstapler. Der kleine Sechszylinder ist zwar nicht besonders durchzugsstark, fürs bequeme Reisen taugt er aber allemal, ist er doch – vor allem bei niedrigen Touren – sehr laufruhig und nicht übermäßig durstig. Der Lang-Vitara ist dank guter Übersicht und ausreichend direkter Lenkung erstaunlich handlich und wendig, die Schaltung hakt allerdings fallweise. Komfortabel ausgelegtes Fahrwerk, kurze Stöße kommen jedoch unliebsam durch. Plus: sicheres, berechenbares Eigenlenkverhalten, brave Bremsen. Trotz fehlendem Sperrdifferential ordentliche Geländegängigkeit. Recht gut: Serienausstattung und Verarbeitung. Die Schalter- und Knöpferl-Landschaft: funktional, aber fad. Serienmäßig sind zwei Airbags, ABS kostet Aufpreis, Gurtstrammer oder -blocker gibt´s überhaupt nicht. Gleichfalls nicht ganz lückenlos: die Umwelt-Liste.

Technik

6-Zylinder-V, 4-Ventil-Technik, 1998 ccm, 100 kW (136 PS) bei 6500/min, max. Drehmom. 172 Nm bei 4000/min, Fünfgang-Getriebe, Hinterrad- m. zusch. Vorderradantr., Scheibenbr. v (bel.), Trommeln h, L/B/H 4109/1695/ 1700 mm, Wendekr. 11,5 m, Servo, Reifendim. 215/65 R 16, Tankinh. 70 l, Kofferraumvol. 580-1300 l, Leergew. 1310 kg, zul. Ges.-Gew. 1875 kg, 0-100 km/h 12,5 sec, Spitze 160 km/h, Testverbr. 11,6 l ROZ 91
Preis: S 329.900,- DM 39.900,-

Kommentar abgeben