VW Bora 1,6 Comfortline

4. Januar 2001
1.438 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:VW
Klasse:Limousine
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:101 PS
Testverbrauch:8,5 l/100km
Modelljahr:1999
Grundpreis:19.033 Euro

Der drehfreudige Basis-Benziner agiert schon bei niedrigen Drehzahlen recht kräftig, läuft ruhig und wird nur höhertourig brummig. Das straffer als beim Golf abgestimmte, neutrale Fahrwerk garantiert im Zusammenspiel mit der feinfühligen Lenkung viel Dynamik, ohne den Komfort allzu sehr einzuschränken. Mini-Minus: Bei flottem Gangwechsel hakt die ansonsten problemlose Schaltung. Viel Platz und tolles Gestühl vorne, im Fond klassenüblich geräumig, das gut nutzbare Gepäckabteil ist variabel erweiterbar, die Lade-Öffnung aber ein wenig schmal geraten. Gut gegliedertes, hochwertiges Cockpit, ordentlich bestückte Comfortline-Version, saubere Verarbeitung. Lückenloser Umwelt-Check, die Sicherheits-Merkmale entsprechen Mittelklasse-Niveau, der Bora ist aber nicht billig. Für VW sprechen jedoch Servicenetz-Dichte, Karosserie-Vollverzinkung und Werthaltung.

Technik

R4, 1595 ccm, 74 kW (101 PS) bei 5600/min, max. Drehmoment 145 Nm bei 3800/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4376/1735/ 1446 mm, 5 Sitze, Wendekreis 10,9 m, Servo, Reifendim. 205/55 R 16, Tankinhalt 55 l, Kofferraumvolumen 455 l, Leergew. 1183 kg, zul. Ges.-Gew. 1720 kg, 0-100 km/h 11,7 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 11,0 sec, Spitze 188 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/Mix) 10,5/5,9/7,6 l, Testverbrauch 8,5 l ROZ 95
Preis: S 260.730,- (Aut.: S 283.230,-)

Kommentar abgeben