VW Bora 1,9 TDI Trendline

3. Januar 2001
1.354 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:VW
Klasse:Limousine
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:90 PS
Testverbrauch:5,1 l/100km
Modelljahr:1998
Grundpreis:20.290 Euro

Kein simpler Stufenheck-Golf, sondern Bindeglied zum Passat. Zwar teilt der Bora die Innenraum-Maße und die hochwertige Einrichtung mit dem Kompakt-VW, in Sachen Technik finden sich aber Unterschiede: etwa die steifere Karosserie mit engeren Spaltmaßen oder das straffer abgestimmte, sattere Fahrwerk. Die Fahrdynamik-Atouts – präzise Servolenkung, knackige Schaltung und agiles Handling – werden wiederum vom Golf übernommen. Gegenüber dem Vorgänger Vento verkleinert, doch absolut reisetauglich, leicht zu beladen und variabel erweiterbar: der Bora-Kofferraum. Ansprechend und sportlich angehaucht: die Trendline-Mitgift. Gewohnt durchzugsstark und sparsam, dank Top-Geräuschdämmung ziemlich kultiviert: der bewährte 90-PS-TDI. Keine Schwächen zeigt der Bora bei Sicherheits- und Umwelt-Fragen. Plus: Vollverzinkung, gute Werthaltung.

Technik

R4, Turbo, 1896 ccm, 66 kW (90 PS) bei 3750/min, max. Drehmoment 210 Nm bei 1900/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4376/1735/1446 mm, Wendekreis 10,9 m, Servo, Reifendimension 195/65 R 15, Tankinhalt 55 l, Kofferraumvol. 455 l, Leergewicht 1275 kg, zul. Gesamtgewicht 1820 kg, 0-100 km/h 12,9 sec, Spitze 180 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/Mix) 6,7/4,2/5,1 l Diesel
Preis: S 277.950,- (Aut.: S 303.210,-)

Kommentar abgeben