BMW Z3 2,0

3. Januar 2001
1.647 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:BMW
Klasse:Cabrio/Roadster
Antrieb:Hinterrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:150 PS
Testverbrauch:10,5 l/100km
Modelljahr:1999
Grundpreis:32.339 Euro

Der aus der 3er- und 5er-Reihe bekannte Zweiliter-Vierventil-Reihensechszylinder werkt äußerst kultiviert, plagt sich aber im unteren Drehzahl-Bereich und zieht nur mittelmäßig kräftig durch. Z3-Fahrwerk: souveräne Komfortabstimmung, neutrales Kurvenfahrverhalten. Angenehmes Handling dank präziser Lenkung, problemloser Schaltung und fein dosierbaren, kräftigen Bremsen. Der Zweisitzer bietet auch geschlossen luftiges Raumgefühl, bei offenem Verdeck stören starke Windverwirbelungen. Kleiner, doch gut nutzbarer Kofferraum, viele sinnvolle Ablagemöglichkeiten. Plus: kompakter Wendekreis, tadellose Übersicht. Einfach bedienbares manuelles Verdeck, Elektro-Hilfe kostet Aufpreis. Wie auch Klima, Leder, Sitzheizung oder Automatik – die Serien-Mitgift ist also gerade guter Durchschnitt. Mit Alu aufgefrischt, sonst nüchtern-funktionell: das Z3-Cockpit. Top-Verarbeitung, bis auf die kurzen Kopfstützen komplettes Sicherheitspaket. Keine Grün-Patzer.

Technik

R6, 4-Ventil-Technik, 1991 ccm, 110 kW (150 PS) bei 5900/min, max. Drehmoment 190 Nm bei 3500/min, Fünfgang-Getriebe, Hinterradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4050/1858/1293 mm, 2 Sitze, Wendekreis 10,0 m, Servo, Reifendim. 225/50 R 16, Tankinhalt 51 l, Kofferraumvol. 165 l, Leergewicht 1345 kg, zul. Ges.-Gew. 1540 kg, 0-100 km/h 8,9 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 9,7 sec, Spitze 210 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/ Mix) 12,6/7,2/9,2 l, Testverbr. 10,5 l ROZ 98
Preis: S 443.000,- (Aut.: 475.000,-)

Kommentar abgeben