Daewoo Nexia GLX

8. Januar 2001
1.470 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Daewoo
Klasse:Kompaktwagen
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:90 PS
Testverbrauch:8,9 l/100km
Modelljahr:1996
Grundpreis:15.615 Euro

Der Nexia basiert auf dem 1991 eingestellten Opel Kadett, einige Details wurden aber natürlich modernisiert. So sammelt vor allem der Motor – ein Vierventil-Vierzylinder – Pluspunkte: selbst höhertourig angenehm leise, guter Durchzug, passable Verbrauchswerte. Weniger gut: Lenkung – um die Mittellage etwas teigig, außerdem schlagen Fahrbahn-Unebenheiten durch – und das fallweise hakelige Getriebe. Weiches, aber durchaus kurventaugliches Fahrwerk. Übersichtliche Karosserie, akzeptables Platzangebot, sehr großer, ob niedriger Ladekante leicht zugänglicher, aber nur via Skisack erweiterbarer Kofferraum. Nüchterne, etwas angegraute Plastik-Landschaft innen, die Verarbeitungsqualität des Nexia ist aber ganz gut. Hohes Ausstattungsniveau – in Österreich sogar mit serienmäßiger Klimaanlage – zu einem überaus attraktiven Preis, ein paar Grün- und Sicherheits-Lücken (kein Beifahrer-Airbag, keine Gurtblocker oder -strammer) sowie mangelndes Marken-Image kratzen ein wenig am scheinbar konkurrenzlosen Preis-/Leistungsverhältnis.

Technik

4-Zylinder-Reihe, 4-Ventil-Technik, 1498 ccm, 66 kW (90 PS) bei 4800/min, max. Drehmoment 137 Nm bei 3600/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v (bel.), Trommeln h, ABS, L/B/H 4482/1662/ 1393 mm, Wendekreis 10,7 m, Servo, Reifendimension 185/60 R 14, Tankinhalt 50 l, Kofferraumvolumen 530 l, Leergewicht
1036 kg, zul. Gesamtgewicht 1530 kg, 0-100 km/h 12,2 sec, Spitze 170 km/h, Testverbrauch 8,9 l ROZ 91
Preis (4tg.): S 213.900,- DM 25.100,-

Kommentar abgeben