Daihatsu Sirion 1,3 4WD

19. April 2001
1.432 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Daihatsu
Klasse:Kleinwagen
Antrieb:Allrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:102 PS
Testverbrauch:6,3 l/100km
Modelljahr:2000
Grundpreis:14.447 Euro

Günstiger Kleinwagen mit Allradantrieb – diese seltene Mischung bietet der Sirion von Daihatsu. Der stärkere der beiden Benziner leistet erstaunliche 102 PS aus gerade mal 1,3 Liter Hubraum und präsentiert sich äußerst drehfreudig und durchaus beschleunigungs-stark, ohne unangenehm laut zu werden. Der permanente, verspannungs-freie Allradantrieb bringt die Kraft dabei optimal auf die Straße, durch die geringe Bodenfreiheit sind aber natürlich bestenfalls Feldweg-Abstecher drin. Gut kontrollierbares Untersteuern in schnell gefahrenen Kurven, straffe, aber nicht unkomfortable Federung. Direkte Lenkung, kleiner Wendekreis, ordentlich gestufte, leicht hakelige Schaltung. Reichhaltige Ausstattung mit sportlichem Touch, viel Serien-Sicherheit, solide Verarbeitetung, günstiger Preis, großzügige Garantie. Gegen Aufpreis sogar mit Tiptronic-Automatik samt Lenkrad-Tasten (!) zu haben.

TECHNIK
R4, 4-Ventil-Technik, 1298 ccm, 75 kW (102 PS) bei 7000/min, max. Drehmom. 120 Nm bei 4400/min, Fünfgang-Getr., perm. Allradantr., Scheibenbremsen v (bel.), Trommeln h, L/B/H 3675/1595/1450 mm, 5 Sitze, Wendekreis 8,8 m, Servo, Reifendim. 165/65 R 14, Tankinh. 37 l, Kofferraumvol. 235-527 l, Leergew. 900 kg, zul. Ges.-Gew. 1390 kg, 0-100 km/h 10,0, 60-100 km/h (im 4. Gang) 12,8 sec, Spitze 175 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/ Mix) 5,2/8,1/6,3 l, Testverbr. 6,3 l ROZ 95
Preis: S 197.900,- (Aut.: S 212.900,-)

Kommentar abgeben