Mazda Premacy 1,8i 16V TE

4. Januar 2001
1.314 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Mazda
Klasse:Van
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:114 PS
Testverbrauch:9,3 l/100km
Modelljahr:1999
Grundpreis:22.404 Euro

Der Top-Motor für den Premacy ist nur mit der teuersten Ausstattung kombinierbar. Das läppert sich zwar zum stolzen Preis, dafür kriegt man etliche Verwöhn- und Safety-Goodies, dem durchzugsstarken Motor wird sogar eine Antriebsschlupf-Regelung spendiert. Nur bei hohen Touren wird das Aggregat zäh und verliert seine ansonsten braven Manieren. Ausgewogen-komfortabel abgestimmt, in flotten Kurven neutral bis leicht untersteuernd, geringe Karosserie-Seitenneigung. Sehr direkte, zielgenaue Lenkung, leichtgängige, fallweise hakelige Schaltung, kräftige, doch ungenau dosierbare Bremsen. Raum-Talent: üppig Platz auf allen fünf Plätzen, vielseitige Möblage, genug Grund-Kofferraum, tiefe Ladekante, viele praktische Ablagen. Freundlich-helle, funktionelle Einrichtung, robuste Verarbeitung, Dreijahres-Garantie, Verbrauch noch im Rahmen.

Technik

R4, 4-Ventil-Technik, 1840 ccm, 84 kW (114 PS) bei 6000/min, max. Drehmoment 161 Nm bei 4000/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v (bel.), Trommeln h, ABS, L/B/H 4295/1705/1600 mm, 5 Sitze, Wendekreis 11,4 m, Servo, Reifendim. 195/55 R 15, Tankinhalt 58 l, Kofferraumvolumen 370-2150 l, Leergewicht 1250 kg, zul. Gesamtgewicht 1760 kg, 0-100 km/h 11,4 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 12,3 sec, Spitze 180 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/Mix) 10,7/7,0/8,4 l, Testverbrauch 9,3 l ROZ 95
Preis: S 306.900,- (Aut.: 326.900,-)

Kommentar abgeben