Toyota Celica 1,8 VVT-i

15. Mai 2001
1.215 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Toyota
Klasse:Coupé
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:143 PS
Testverbrauch:8,2 l/100km
Modelljahr:2000
Grundpreis:26.258 Euro

Der aufregend gestylte Toyota ist mit einem 1,8-Liter-Vierzylinder bestückt, der mit passabler Leistung und tadellosem Durchzug bei niederen Touren aufwartet. Oben rum gibt´s nur wenig Power-Zuwachs, dafür aber störende Dröhn-Geräusche. Das Fahrwerk ist erstaunlich komfortabel abgestimmt und zeigt nur bei voller Zuladung Filter-Schwächen, die Abstimmung folgt gängiger Neutral-bis-leicht-untersteuernd-Philosophie. Lenkung, Schaltung und Bremsen bieten keinen Anlass zur Kritik. Innen findet man vorne überdurchschnittlich viel Raum, hinten jedoch coupé-typische Enge. Ordentlich konturierte Vordersitze mit genug Seitenhalt und ausreichender Schenkelauflage. Überraschend großer, über geteilt umlegbare Rücksitzlehnen erweiterbarer Kofferraum, praktische Ablagen. Minus: mangelnde Karosserie-Übersicht. Plus: üppige Ausstattung, Top-Verarbeitung. Nur durchschnittliche Serien-Sicherheit.

TECHNIK
R4, 4-Ventil-Technik, 1794 ccm, 105 kW (143 PS) bei 6400/min, max. Drehmoment 170 Nm bei 4200/min, Sechsgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4335/1735/1315 mm, 4 Sitze, Wendekreis 11,0 m, Servo, Reifendimension 205/50 R 16, Tankinhalt 55 l, Kofferraumvolumen 365 l, Leergewicht 1140 kg, zul. Gesamtgewicht 1565 kg, 0-100 km/h 8,7 sec, 60- 100 km/h (im 4./5. Gang) 7,4/9,4 sec, Spitze 205 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/ Mix) 10,3/6,2/7,7 l, Testverbr. 8,2 l ROZ 95
Preis: S 359.700,-

Kommentar abgeben