Jetzt ist er fix; der Top Gear Cast

11. Februar 2016
Keine Kommentare
3.160 Views
Feature

Es gab viele Gerüchte, viel „hin und her“. Doch nun ist die BBC endlich damit rausgerückt, wer aller zum Team vor der Kamera für die Neuauflage des wohl berühmtesten Autoformats der Welt gehören wird. Radio-Star Chris Evans bekommt Unterstützung von Matt LeBlanc, den die meisten wohl noch als „Joey“ aus der Sitcom Friends kennen. Aber auch in Top Gear war er schon einmal zu sehen … und hinterlies dabei bleibenden Eindruck. Immerhin ist er bis zum Ende der „alten Top Gear Show“ der schnellste Star in einem vernünftigen Auto gewesen, nachdem er den Top Gear Test Track in dem Kia Cee’d in gerade einmal 1:42:1 umrundete.

Darüber hinaus gesellen sich Sabine Schmitz und Chris Harris ganz offiziell zum Cast, nachdem es dazu ja schon passende Gerüchte gab. Im Zuge derer war allerdings auch von David Coulthard als Top Gear Co-Host die Rede. Das scheint sich nicht zu bestätigen, dafür stößt Eddie Jordan als ehemaliger Formel 1 Team-Besitzer zu dem heiteren Sextett dazu, dass von Journalist Rory Reid abgerundet wird.

Achja! Und dann ist da natürlich noch der Stig. Also nicht Ben Collins, sondern eben ein anderer … vielleicht, wer weiß. Auf die Ankündigung der Crew angesprochen sagte er in einem Interview:

“-.-. …. . . .– .. . –..– / .– . .—-. .-. . / …. — — . . -.-.-”

… okay, wie auch immer.