Klassiker-Kauftipp der Woche!

11. November 2016
2.975 Views
Feature

Neue Autos sind etwas Schönes, keine Frage. Doch fast noch mehr bringen automobile Klassiker das Herz des Autonarren zum Pochen – so auch bei uns, versteht sich. Doch die Auswahl ist riesig, und überall lauern interessante Angebote. Aus diesem Grund werfen wir jede Woche an dieser Stelle unsere erfahrene Angel aus und picken für euch als Empfehlung einen besonderen Klassiker heraus, der gerade nach einem neuen Besitzer sucht. Natürlich stets samt Hintergrund-Infos und Tipps. Diese Woche:

 

„Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Autos, die aus England sind!“ – wer über diesen Klassiker nicht lachen kann, der findet unseren Kauftipp dieser Woche sicher interessant. Ein Sechszylinder-Gran Turismo von einer großen, wenn auch mittlerweile verstorbenen Marke, innen britisch-elegant mit Holz & Leder ausstaffiert. Vorhang auf für das seltene Rover 827 Coupé, das von 1992 bis 1996 zu einem Großteil in Handarbeit produziert wurde.

Ängste in Sachen Qualität müssen sich Nicht-Anglophile keinesfalls machen, die Technik stamm inklusive Motor vom Honda Legend, bürgt also für Langlebigkeit. Außerdem hat das Exemplar des niederösterreichischen Händlers keine 100.000 Kilometer am Tacho und wird mit Gewährleistung verkauft. Und auf den Bildern macht der Wagen einen tadellosen Eindruck, das heikle beige Leder im Innenraum etwa wirkt keinesfalls abgewohnt – wir tippen auf einen älteren Herrn als Vorbesitzer.

p_6861655_141477369110Dazu gibt’s Vollausstattung inklusive Airbag, E-Sitze, Klimaanlage und Schiebedach – was braucht man mehr fürs stilvolle Reisen, gerne auch mit den Kids dank ausreichend geräumigen Fond und durchaus voluminösem Gepäckabteil. Und als Baujahr 1995 kann man für diesen Wagen auch schon eine günstige Youngtimer-Versicherung ergattern. Der ausgerufene Preis ist angesichts der Laufleistung und des offensichtlichen Pflegezustands nicht überzogen – zumal für ein derart seltenes Fahrzeug.

Kommentar abgeben