Klassiker-Kauftipp der Woche!

17. November 2016
3.716 Views
Feature

Neue Autos sind etwas Schönes, keine Frage. Doch fast noch mehr bringen automobile Klassiker das Herz des Autonarren zum Pochen – so auch bei uns, versteht sich. Doch die Auswahl ist riesig, und überall lauern interessante Angebote. Aus diesem Grund werfen wir jede Woche an dieser Stelle unsere erfahrene Angel aus und picken für euch als Empfehlung einen besonderen Klassiker heraus, der gerade nach einem neuen Besitzer sucht. Natürlich stets samt Hintergrund-Infos und Tipps. Diese Woche:

 

Lange verpönt, weil allzu oft ins Tuning-Tal der Tränen abgebogen, beginnt das Interesse an BMWs 3er-Reihe E36 langsam zu steigen – und damit auch das Preisniveau. Natürlich nur für unverbastelte Exemplare. Besonders interessant ist der Münchner natürlich in der Cabrio-Variante, die als absolut alltagstauglich gilt. Unser in Graz gefundenes Exemplar mit frischem Arbö-Pickerl ist ein besonders interessantes Stück, vor allem weil preislich attraktiv.

Unter der Haube arbeitet zudem ein Reihensechser, nicht der kräftigste Bursche, aber drehfreudig und seidig. Werksseitig mit M-Paket ausgerüstet inklusive fescher 17-Zöller steht der Wagen optisch satt da, zum schwarzen Lack passt das beige Interieur wunderbar – zumal, wenn es so gut erhalten ist wie hier.

p_6659131_61475209991Der Ausstattung fehlt eigentlich nur eine Klimaanlage, sonst ist das Wichtigste an Bord, etwa ein hübsches Dreispeichen-Volant, Sitzheizung und Tempomat. Der Kilometerstand ist absolut im Rahmen, das angepriesene aber nicht sichtbare Feature „Anhängekupplung“ hoffentlich ein Druckfehler. Und das peinliche M3-Schild am Kofferraumdeckel kann der Händler sicher auch noch entfernen.

Kommentar abgeben