Klassiker-Kauftipp der Woche!

16. Juni 2016
1.926 Views
Feature

Neue Autos sind etwas Schönes, keine Frage. Doch fast noch mehr bringen automobile Klassiker das Herz des Autonarren zum Pochen – so auch bei uns, versteht sich. Doch die Auswahl ist riesig, und überall lauern interessante Angebote. Aus diesem Grund werfen wir jede Woche an dieser Stelle unsere erfahrene Angel aus und picken für euch als Empfehlung einen besonderen Klassiker heraus, der gerade nach einem neuen Besitzer sucht. Natürlich stets samt Hintergrund-Infos und Tipps. Diese Woche:

 

Zugegeben, wie ein Schnäppchen wirkt der Preis für diesen Audi nicht gerade, doch 8888 Euro klingen schon mal nach Verhandlungsspielraum – zumal der Wagen schon seit einiger Zeit auf einen neuen Besitzer wartet. Was macht diesen Ingolstädter so interessant? Zum einen, dass es sich um die erste Serie des runden B3 Coupés (1988-1991) handelt. Außerdem steht hier das selten georderte Topmodell, also mit 2,3 Liter-20V-Motor zu 170 PS samt Allrad. Und überhaupt: die Farbe! Perlmutweiß galt Ende der 80er, Anfang der 90er als todschick, dann jahrelang als halbseiden – und ist heute absolut Kult. Fein: Dass unser Objekt der Begierde vor nicht allzu langer Zeit komplett neu lackiert wurde, ohne Farb-Unterschiede nachzulackieren ist bei dieser Colorierung nämlich eine Challenge.

163_1363537936Der Kilometerstand mag vielleicht etwas abschrecken, doch die Haltbarkeit des legendären Fünfzylinders gab nie Grund zur Klage. Leider hat der Verkäufer keine Innenraum-Bilder eingestellt, vor allem die Seitenwangen der Jacqard-Satin-Sitzbezüge verschleißen gerne – Spezialisten liefern freilich Stoff für den Sattler. Zu gefallen weiß auf jeden Fall die Ausstattung – wobei man bei der Besichtigung kontrollieren sollte, ob Schiebedach und vor allem Klimaautomatik wirklich funktionieren, unter der praktischen Glaskuppel-Heckklappe wird es nämlich im Sommer ziemlich heiß.

Begehrenswert macht dieses Audi Coupé auch die Tatsache, dass es optisch nicht verschandelt wurde (Schürzen, Felgen, Fahrwerk etc.), so im Originalzustand ist der Wagen sicher später einmal ein gesuchter Klassiker. Und bis dahin ein feiner Alltagsbegleiter mit schönem Sound und ganzjahrestauglicher Nutzbarkeit, Stichwort quattro.

Kommentar abgeben