Mazda MPV 2,5 TD

8. Januar 2001
1.137 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Mazda
Klasse:Van
Antrieb:Hinterrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:116 PS
Testverbrauch:10,4 l/100km
Modelljahr:1996
Grundpreis:28.251 Euro

Der Mazda-Minivan wird schon seit 1988 gebaut, nach Europa kam er erst vor zwei Jahren. Das Raum-Konzept: zwei Sitzreihen hinter den Vorderstühlen, beide sind – nicht ganz mühelos – ausbaubar, die hinterste zudem klappbar. Grund-Kofferraum Durchschnitt, aber auf Riesen-Format vergrößerbar. Minus: hinten geringe Sitztiefe, umständlicher Zugang zur letzten Reihe. Plus: separate Fondheizung. Die Ausstattung des MPV ist überhaupt ziemlich umfangreich, die Verarbeitung vertrauenswürdig. Der 2,5-Liter-Turbodiesel: enorm drehmomentstark und elastisch, allerdings nicht ganz leise. Gut abgestuftes, fallweise hakeliges Getriebe, sehr handlich dank gefühlvoller Servo und relativ kleinem Wendekreis. Komfort: zufriedenstellend bis auf Schlagloch-Schwächen. Fahrwerks-Auslegung: neutral bis kontrollierbar übersteuernd. Kritikpunkte: Seitenwindempfindlichkeit, labiler Geradeauslauf, Traktionsprobleme auf Rutsch-Fahrbahnen. Sicherheits-Check komplett, auf der Umwelt-Liste fehlen die Wasserbasis-Lacke, Verbrauch in Anbetracht des Formats niedrig.

Technik

4-Zylinder-Reihe, 3-Ventil-Technik, Turbo, 2499 ccm, 85 kW (116 PS) bei 3400/min, max. Drehmom. 277 Nm bei 2000/min, Fünfgang-Getr., Hinterradantr., Scheibenbr. v/h (bel.), ABS, L/B/H 4670/1825/1785 mm, Wendekr. 10,8 m, Servo, Reifendim. 215/65 R 15, Tankinhalt 75 l, Kofferraumvol. 282-2700 l, Leergew. 1740 kg, zul. Ges.-Gew. 2500 kg, 0-100 km/h 16,3 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 8,9 sec, Spitze 165 km/h, Testverbr. 10,4 l Diesel
Preis: S 387.000,- DM 46.300,-

Kommentar abgeben